Direkt zum Inhalt

Sanierungsvermerk

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Zur Durchführung einer städtebaulichen Sanierungsmaßnahme kann eine Gemeinde ein Sanierungsgebiet festlegen, §§ 136 ff. BauGB. In einem solchen Gebiet bedürfen ggf. bauliche Maßnahmen bzw. Grundstücksgeschäfte der Genehmigung der Gemeinde. Diesbezüglich wird im Grundbuch ein Sanierungsvermerk eingetragen (§ 143 II 2 BauGB).

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Sanierungsvermerk"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Sanierungsvermerk Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/sanierungsvermerk-61115 node61115 Sanierungsvermerk node58549 Grundbuch node61115->node58549 node58297 Genehmigung node61115->node58297 node60216 öffentliches Register node58549->node60216 node60639 Primanota node60639->node58549 node57064 dingliches Vorkaufsrecht node57064->node58549 node60500 Pfandrecht node60500->node58549 node60848 Rechtsgeschäft node58297->node60848 node58394 gesetzlicher Vertreter node58297->node58394 node58364 Geschäftsfähigkeit node58364->node58297 node62423 Vormundschaft node62423->node58297
    Mindmap Sanierungsvermerk Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/sanierungsvermerk-61115 node61115 Sanierungsvermerk node58549 Grundbuch node61115->node58549 node58297 Genehmigung node61115->node58297

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete