Direkt zum Inhalt

risikogewichtete Positionsbeträge

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Die Summe aller risikogewichteten Positionsbeträge ist Ausgangspunkt der Berechnung der aufsichtlichen Mindesteigenmittelanforderung zur Unterlegung des bankbetrieblichen Kreditrisikos. Die risikogewichteten Positionsbeträge sind gemäß Art. 92 CRR (Capital Requirements Regulation) mit mindestens acht Prozent Eigenmitteln zu unterlegen, zuzüglich der kombinierten Puffer-Anforderung nach § 10i Kreditwesengesetz (KWG).

    Institute, die den Kreditrisikostandardansatz (KSA) verwenden, ermitteln die risikogewichteten Positionsbeträge gemäß Art. 113 I CRR, indem sie alle Risikopositionswerte, die zuvor einer Risikopositionsklasse zuzuordnen sind, mit dem für sie aufsichtsrechtlich vorgesehenen oder ermittelten Risikogewicht multiplizieren. IRBA-Institute modifizieren diese Berechnungsweise entsprechend den Vorgaben der Art. 153 ff. CRR.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "risikogewichtete Positionsbeträge"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap risikogewichtete Positionsbeträge Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/risikogewichtete-positionsbetraege-81887 node81887 risikogewichtete Positionsbeträge node57346 Eigenmittel node81887->node57346 node59434 Kreditrisiko node81887->node59434 node81796 Capital Requirements Regulation node81887->node81796 node57551 Ergänzungskapital node57346->node57551 node59192 Kernkapital node57346->node59192 node58919 Internal Ratings Based ... node58919->node59434 node55448 Adressenausfallrisiko node59434->node55448 node58537 Großkredit node70465 antizyklischer Kapitalpuffer node81793 Gesamtrisikobetrag node70465->node81793 node81793->node81887 node81793->node59434 node81793->node58537 node81793->node81796 node61384 Solvabilitätskoeffizient node61384->node57346 node81615 erwarteter Verlust node81615->node81796 node57551->node81887 node57551->node81796 node57551->node59192 node70850 Level Playing Field node81722 Kreditkonversionsfaktor node81722->node81796 node81796->node70850 node62435 Vorsorgereserven für allgemeine ... node62435->node57551 node70471 Hybridkapital node70471->node57551 node81780 Gesamtkapitalquote node81780->node57346 node81780->node81793 node81780->node57551 node61017 Risikokosten node61017->node59434
    Mindmap risikogewichtete Positionsbeträge Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/risikogewichtete-positionsbetraege-81887 node81887 risikogewichtete Positionsbeträge node81796 Capital Requirements Regulation node81887->node81796 node57346 Eigenmittel node81887->node57346 node59434 Kreditrisiko node81887->node59434 node57551 Ergänzungskapital node57551->node81887 node81793 Gesamtrisikobetrag node81793->node81887

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete