Direkt zum Inhalt

Prime Rate

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    prime lending rate; Zinssatz zu dem große Geschäftsbanken Kredite an erstklassige Kreditnehmer ("erste Adressen", i.d.R. große Unternehmen) vergeben. Der Prime Rate kommt eine hohe Signalwirkung zu. Es handelt sich daher um eine Art Leitzins. Sie ist vor allem in angelsächsichen Bankensystemen verbreitet. Dort dient die Prime Rate auch als Referenzzins für Kredite an andere Kunden.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Prime Rate"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Prime Rate Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/prime-rate-60645 node60645 Prime Rate node56703 Commercial Paper (CP) node56703->node60645 node50463 Zerobond node56703->node50463 node58832 Inhaberschuldverschreibung node56703->node58832 node58235 Geldmarktinstrumente node58235->node56703 node62865 Zinsinstrument node62865->node56703 node60863 Referenzzinssatz node60863->node60645 node60977 Reverse Floater node60977->node60863 node57976 Floating Rate Note ... node57976->node60863 node58035 Forward Rate Agreement ... node58035->node60863 node56569 Cap node56569->node60863
    Mindmap Prime Rate Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/prime-rate-60645 node60645 Prime Rate node56703 Commercial Paper (CP) node56703->node60645 node60863 Referenzzinssatz node60863->node60645

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete