Direkt zum Inhalt

Portfoliosteuerung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Ansatz der Unternehmensführung und –steuerung, der die Gesamtbank als Portfolio = Zusammensetzung von Teileinheiten (i.d.R. strategische Geschäftsfelder, denkbar sind auch Unterteilungen in Kunden- oder Produktgruppen) begreift, auf die mit individuellen Lenkungsimpulsen gezielt eingewirkt werden soll, um die Erreichung der Gesamtbankziele zu fördern. Konsistente Fortsetzung einer portfoliobasierten Planung, die auf das Darstellungsinstrument einer Portfolio-Matrix zurückgreifen kann.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Portfoliosteuerung"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Portfoliosteuerung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/portfoliosteuerung-60567 node60567 Portfoliosteuerung node60561 Portfolio-Matrix node60561->node60567
    Mindmap Portfoliosteuerung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/portfoliosteuerung-60567 node60567 Portfoliosteuerung node60561 Portfolio-Matrix node60561->node60567

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete