Direkt zum Inhalt

Passivenversicherung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Sammelbegriff für Versicherungsprodukte, die vor der Vermehrung von Verbindlichkeiten oder der Verminderung des Eigenkapitals schützen und somit ideell der Passivseite einer Bilanz zuzuordnen sind.

    Vgl. auch Versicherungsprodukt.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Passivenversicherung"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Passivenversicherung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/passivenversicherung-60415 node60415 Passivenversicherung node62323 Versicherungsprodukt node60415->node62323 node62325 Versicherungstechnik node62323->node62325 node57328 Eigenkapital node62323->node57328 node62321 Versicherungsmanagement node62323->node62321 node62319 Versicherung node62319->node62323
    Mindmap Passivenversicherung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/passivenversicherung-60415 node60415 Passivenversicherung node62323 Versicherungsprodukt node60415->node62323

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete