Direkt zum Inhalt

Null-Toleranz-Strategie

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    engl. zero tolerance policy; Konzept der staatlichen Kriminalitätsprävention, aber auch Teil der compliance in Unternehmen mit dem Ziel, Rechtsverletzungen konsequent und stets zu ahnden. Umfasst wird z.B. ein konsequentes Einschreiten der Polizei bereits dann, wenn Verstöße gegen die öffentliche Ordnung unterhalb der Schwelle zur Straftat begangen werden (etwa aggressives Betteln, auffälliger Alkoholkonsum in der Öffentlichkeit). Durch erhöhte Kontrolldichte soll kriminelles Verhalten bereits im Entstehungsstadium erkannt und verhindert werden.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Null-Toleranz-Strategie"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Null-Toleranz-Strategie Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/null-toleranz-strategie-70641 node70641 Null-Toleranz-Strategie node56715 Compliance node70641->node56715 node57928 Finanzmarkt node56715->node57928 node56748 Corporate Center node56748->node56715 node70632 kollusives Handeln node70632->node56715 node70631 Know your employee-Prinzip node70631->node56715
    Mindmap Null-Toleranz-Strategie Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/null-toleranz-strategie-70641 node70641 Null-Toleranz-Strategie node56715 Compliance node70641->node56715

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete