Direkt zum Inhalt

Nostrokonto

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Nicht mehr übliche Bezeichnung für ein Konto, das auf Initiative eines Kreditinstituts bei einem anderen Kreditinstitut eingerichtet wird und über das sowohl Geldanlagen (Nostroguthaben) als auch Geldaufnahmen (Nostroverbindlichkeiten, aufgenommene Gelder [und Darlehen]) abgewickelt werden. Aus der Sicht des kontoführenden anderen Kreditinstituts entsteht ein Lorokonto, welches die Originalrechnung darstellt, während das Nostrokonto nur die Gegenrechnung spiegelbildlich angibt (Interbankkonto).

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Nostrokonto"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Nostrokonto Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/nostrokonto-60132 node60132 Nostrokonto node56841 Darlehen node60132->node56841 node59685 Lorokonto node60132->node59685 node62246 Verfügungsberechtigung über Bankkonten node62246->node56841 node61219 Schuldverschreibung node61219->node56841 node59302 Kontokorrentzinsen node59302->node56841 node56842 Darlehenskonto node56842->node56841 node59353 Korrespondenzbank node59685->node59353 node56006 Bankkonto node59685->node56006 node58898 Interbankkonto node59685->node58898 node58898->node60132 node58898->node56006 node59299 Kontokorrentkonto node58898->node59299 node61837 Termingeldkonto node58898->node61837
    Mindmap Nostrokonto Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/nostrokonto-60132 node60132 Nostrokonto node56841 Darlehen node60132->node56841 node59685 Lorokonto node60132->node59685 node58898 Interbankkonto node60132->node58898

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete