Direkt zum Inhalt

Negativklausel in Anleihebedingungen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Klausel, die dazu dient, Vermögensumverteilungen zu Lasten der Gläubiger zu verhindern, indem sich ein Emittent von Schuldverschreibungen verpflichtet, entweder
    a) eine künftige Anleihe höchstens gleichrangig zu den Altemissionen zu besichern, oder
    b) den Gläubigern einer ohne dingliche Sicherheit ausgegebenen Anleihe nachträglich eine gleichrangige Sicherheit einzuräumen, wenn künftige Anleihen oder Kredite besichert werden, oder
    c) wesentliche Teile seines Vermögens nur mit ausdrücklicher Zustimmung der Treuhänder der Gläubiger der Schuldverschreibung zu belasten oder zu veräußern oder
    d) weitere Anleihen nur mit Zustimmung der Treuhänder zu begeben. Die Negativklausel in Anleihebedingungen wird anstelle einer besonderen Besicherung abgegeben. Vom Markt wird diese „Sicherheit” allerdings nur akzeptiert, wenn bezüglich des Emittenten keine Bonitätszweifel bestehen.
    Negativklauseln sehen i.d.R. Sanktionen für den Fall der Nichteinhaltung vor. 

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Negativklausel in Anleihebedingungen"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Negativklausel in Anleihebedingungen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/negativklausel-anleihebedingungen-60046 node60046 Negativklausel in Anleihebedingungen node61219 Schuldverschreibung node60046->node61219 node60027 Namensschuldverschreibung node61219->node60027 node57908 Finanzierung node57908->node61219 node62220 verbriefte Verbindlichkeiten node62220->node61219 node61011 Risikoaktiva node61011->node61219 node57852 festverzinsliche (Wert-)Papiere node61011->node57852 node57852->node60046 node57852->node61219 node56028 Bankschuldverschreibung node57852->node56028 node61355 Simple Yield-to-Maturity node61355->node57852
    Mindmap Negativklausel in Anleihebedingungen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/negativklausel-anleihebedingungen-60046 node60046 Negativklausel in Anleihebedingungen node61219 Schuldverschreibung node60046->node61219 node57852 festverzinsliche (Wert-)Papiere node57852->node60046

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete