Direkt zum Inhalt

NASDAQ

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Abk. für National Association of Securities Dealers Automated Quotation; Computerbörse, die im Februar 1971 in den USA als weltweit erster elektronischer Aktienmarkt gegründet wurde, um ein landesweites System zu etablieren, bei dem es möglich ist, von jedem beliebigen Ort auf dieser Plattform zu handeln. Anfänglich wurden hier hauptsächlich junge Technologieunternehmen erfasst. Mittlerweile sind an der NASDAQ mehrere tausend Unternehmen gelistet, die überwiegend im Bereich Hard- und Software sowie Internet tätig sind. Die NASDAQ beabsichtigte 2006, die London Stock Exchange (LSE) zu übernehmen, scheiterte jedoch am Widerstand des Managements der LSE. 2008 fusionierte NASDAQ mit der schwedischen Börse OMX und wird seither von der NASDAQ OMX Group, mittlerweile NASDAQ, Inc., betrieben. Die NASDAQ, Inc. umfasst über 3.700 Listings aus sechs Kontinenten. Zur NASDAQ, Inc. gehört u.a. auch die als multilaterales Handelssystem (MTF) betriebene Nasdaq Nordic. Neben Aktien werden an der NASDAQ Anleihen, Derivate, Rohstoffe, strukturierte Finanzprodukte und ETFs gehandelt. NASDAQ-Composite und NASDAQ-100 sind die Indizes, die die Wertentwicklung der an der NASDAQ gehandelten Werte wiedergeben.

    Weitere Informationen unter www.nasdaq.com.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "NASDAQ"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap NASDAQ Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/nasdaq-60029 node60029 NASDAQ node59673 London Stock Exchange ... node60029->node59673 node70707 Handelssystem multilaterales node60029->node70707 node56721 Computerbörse node60029->node56721 node62602 Wertpapierbörse node55501 Aktienindex node55487 Aktie node70836 Dreifaktorenmodell node61371 Small Capitalisation Stock node70836->node61371 node61371->node60029 node61371->node55501 node61371->node55487 node56401 Börsenkapitalisierung node61371->node56401 node59691 LSE node59691->node59673 node56965 Deutsche Börse node56965->node59673 node56394 Börse node59673->node56394 node56664 Clearing node70705 Handelssystem elektronisches node70707->node70705 node58137 Fusion node61986 TSE node61986->node60029 node61986->node62602 node61986->node56664 node61986->node58137 node61986->node56721 node57618 Eurex node56721->node56394 node56721->node57618 node56721->node70705 node62618 Wertpapierhandelsbank node62618->node70707 node57897 Finanzdienstleistung i.S. des ... node57897->node70707 node57920 Finanzinstrumente node57920->node70707
    Mindmap NASDAQ Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/nasdaq-60029 node60029 NASDAQ node70707 Handelssystem multilaterales node60029->node70707 node56721 Computerbörse node60029->node56721 node59673 London Stock Exchange ... node60029->node59673 node61986 TSE node61986->node60029 node61371 Small Capitalisation Stock node61371->node60029

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete