Direkt zum Inhalt

Muttergesellschaft

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Mutterunternehmen; Bezeichnung für ein Unternehmen, das aufgrund seiner Kapital-Beteiligung, seines Stimmengewichts oder auf andere Weise (z.B. durch Beherrschungsvertrag, § 291 I 1 AktG) unmittelbar oder mittelbar einen beherrschenden Einfluss auf ein anderes rechtlich selbstständiges Unternehmen (Tochtergesellschaft) ausübt oder ausüben kann. Eine gesetzliche Definition in den konzernrechtlichen Vorschriften (Konzernrecht) des Aktiengesetzes (AktG) fehlt, weshalb der Begriff „Muttergesellschaft” in teilweise etwas unterschiedlichem Sinn verwandt wird. Gebräuchlich ist er auch als Synonym für ein Unternehmen mit einer Mehrheitsbeteiligung i.S.v. § 16 AktG. Eine für das Bilanzrecht, insbesondere den Konzernabschluss maßgebliche Begriffsbestimmung enthält § 290 I 1, II HGB; im Hinblick auf § 1 XXXV KWG gilt sie (über die maßgeblichen EU-Rechtsakte) auch im Anwendungsbereich des Kreditwesengesetzes.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Muttergesellschaft"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Muttergesellschaft Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/muttergesellschaft-59992 node59992 Muttergesellschaft node56139 Beherrschungsvertrag node59992->node56139 node59325 Konzernabschluss node59992->node59325 node61803 Teilhaberecht node56196 Beteiligung node61803->node56196 node62277 Vermögen node56139->node62277 node62222 verbundene Unternehmen node56139->node62222 node59324 Konzern node56139->node59324 node56136 befreiender Konzernabschluss node56136->node59325 node60197 Offenlegung der wirtschaftlichen ... node60197->node59325 node59130 Kapitalmarkt node59325->node59130 node59325->node59324 node57941 Finanzunternehmen i.S. des ... node57941->node56196 node55448 Adressenausfallrisiko node55448->node56196 node62222->node59992 node62222->node56196 node62222->node59324 node56748 Corporate Center node58711 Holding node56748->node58711 node58711->node59992 node58711->node56196 node58711->node59324 node56196->node59992 node62610 Wertpapiere im Jahresabschluss ... node62610->node62222 node57888 Finanzanlagevermögen node57888->node62222 node55863 außenstehende Aktionäre node55863->node56139
    Mindmap Muttergesellschaft Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/muttergesellschaft-59992 node59992 Muttergesellschaft node56196 Beteiligung node59992->node56196 node59325 Konzernabschluss node59992->node59325 node56139 Beherrschungsvertrag node59992->node56139 node62222 verbundene Unternehmen node62222->node59992 node58711 Holding node58711->node59992

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete