Direkt zum Inhalt

Masseverbindlichkeiten

(weitergeleitet von Masseschulden)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Ansprüche der Massegläubiger in einem Insolvenzverfahren, die entweder als Massekosten oder "sonstige" Masseverbindlichkeiten anzusehen sind.
    a) Massekosten sind nach § 54 InsO die gerichtlichen Kosten für ein Insolvenzverfahren, die Vergütungen und Auslagen des (vorläufigen) Insolvenzverwalters und der Mitglieder des Gläubigerausschusses.
    b) Sonstige Masseverbindlichkeiten entstehen durch Rechtshandlungen des (vorläufigen) Insolvenzverwalters, aus gegenseitigen Verträgen des Schuldners, deren Erfüllung zur Insolvenzmasse verlangt wird oder aus Forderungen wegen ungerechtfertigter Bereicherung der Masse (§ 55 InsO).

    Masseverbindlichkeiten sind aus der Insolvenzmasse vorweg zu berichtigen (§ 53 InsO). Hierbei gehen die Massekosten den Masseschulden vor (§ 209 InsO). Reicht die Masse nicht zur Befriedigung der Massegläubiger aus, wird das Verfahren sofort oder demnächst eingestellt (Massearmut).

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Masseverbindlichkeiten"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Masseverbindlichkeiten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/masseverbindlichkeiten-59781 node59781 Masseverbindlichkeiten node57999 Forderung node59781->node57999 node62090 ungerechtfertigte Bereicherung node59781->node62090 node58876 Insolvenzverfahren node59781->node58876 node59776 Massearmut node59781->node59776 node62333 Vertrag node59781->node62333 node62277 Vermögen node55702 Anzeigepflichten des Kreditinstituts ... node55702->node57999 node55462 AGB-Pfandrecht node55462->node57999 node62248 Verfügungsgeschäft node62023 Überweisung node56248 bewegliche Sachen node62090->node62248 node62090->node62023 node62090->node56248 node58866 Insolvenzgläubiger node59776->node62277 node59776->node58866 node59776->node58876 node61134 Scheck node56886 debitorisches Konto node59401 Kreditinstitut i.S. des ... node61280 Sequestration node61280->node59781 node61280->node61134 node61280->node56886 node61280->node59401 node60850 Rechtsmangel node60850->node62333 node57817 Faustpfandrecht node57817->node57999 node57817->node62333 node70632 kollusives Handeln node70632->node62333 node61394 Sonderbetriebsausgaben node61394->node62333 node61024 Risikovorsorge node61024->node57999
    Mindmap Masseverbindlichkeiten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/masseverbindlichkeiten-59781 node59781 Masseverbindlichkeiten node62333 Vertrag node59781->node62333 node59776 Massearmut node59781->node59776 node62090 ungerechtfertigte Bereicherung node59781->node62090 node57999 Forderung node59781->node57999 node61280 Sequestration node61280->node59781

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete