Direkt zum Inhalt

Marktpreisrisikomanagement

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Planung, Steuerung und Kontrolle der Marktpreisrisiken, denen ein Kreditinstitut ausgesetzt ist. Aufgrund ihrer Bedeutung ist ein erfolgreiches Management von Marktpreisrisiken von existenzieller Bedeutung für Kreditinstitute. Die (nach dem Indentifizieren der Marktpreisrisiken) einsetzbaren Instrumente des Marktpreisrisikomanagements sind vielfältig: Sie umfassen a) die Entwicklung, Formulierung und Durchsetzung einheitlicher Marktpreisrisikomessmethoden, b) die Setzung von Limiten zur Risikobeschränkung sowohl auf Einzel- als auch auf Gesamtrisikoebene, c) die regelmäßige Überwachung und Bewertung der Risikopositionen durch Überprüfung der Limitauslastungen und ggf. Detailanalysen, d) die Qualitätssicherung der Risikosteuerung durch eine kritische Analyse der Messverfahren und der Steuerungsprozesse (Backtesting), e) die Implementierung von bankweiten Marktpreisrisikodatenbanken. Nicht die Risikovermeidung ist das primäre Ziel des Marktpreisrisikomanagements, sondern die bewusste Übernahme von Marktpreisrisiken, soweit ihnen angemessene Chancenpotenziale gegenüberstehen. Immer dann, wenn andere Risikoarten durch Kontrakte gemanagt werden, die handelbar und mit einem Marktpreis ausgestaltet sind, ergeben sich Wechselwirkungen, die bis zu einer (weitgehenden) Substitution reichen können. Zum Beispiel sind aus Sicht eines Gläubigers, der seine Forderung über einen Credit Default Swap (CDS) absichert, die Schuldnerbonität (Kreditrisiko) und der Preis des darauf bezogenen CDS (Marktpreisrisiko) hoch korreliert.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Marktpreisrisikomanagement"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Marktpreisrisikomanagement Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/marktpreisrisikomanagement-59770 node59770 Marktpreisrisikomanagement node59755 Market Risk Management node59755->node59770
    Mindmap Marktpreisrisikomanagement Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/marktpreisrisikomanagement-59770 node59770 Marktpreisrisikomanagement node59755 Market Risk Management node59755->node59770

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete