Direkt zum Inhalt

Logarithmus

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Exponent, mit dem man die Basis potenziert, um den Numerus zu erhalten. Man unterscheidet zwischen natürlichen sowie dekadischen oder gewöhnlichen Logarithmen. Der natürliche Logarithmus ln x (Logarithmus naturalis von x) hat als Basis die Euler'sche Zahl e (e = 2,71828182...), der Zehnerlogarithmus log die Basis 10. Damit gilt z.B. log 1000 = log (10 x 10 x 10) = log 103 = 3.

    Vgl. auch Black-Modell, Black-Scholes-Modell.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Logarithmus"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Logarithmus Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/logarithmus-59658 node59658 Logarithmus node56342 Black-Scholes-Modell node59658->node56342 node56343 Black-Modell node59658->node56343 node60746 Put-Call-Parität node56342->node60746 node62374 Volatilität node56342->node62374 node58773 implizite Volatilität node58773->node56342 node99541 Moneyness node99541->node56342 node56343->node56342 node61656 Straight Bond node56343->node61656 node60267 Option node56343->node60267 node56778 Cox-Ross-Rubinstein-Modell node56343->node56778 node59655 ln node59655->node59658
    Mindmap Logarithmus Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/logarithmus-59658 node59658 Logarithmus node56342 Black-Scholes-Modell node59658->node56342 node56343 Black-Modell node59658->node56343 node59655 ln node59655->node59658

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete