Direkt zum Inhalt

Kreditleistungen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Bankmarktleistungen (Bankleistungen) in Form von Dienstleistungen der Kreditgewährung (originäre Kreditleistungen) und der Kreditvermittlung (derivative Kreditleistungen). Bei diesen Bankleistungen handelt es sich um die Überlassung und Vermittlung von Geld- und Kapitalnutzungen gegen Entgelt an die Bankkundschaft.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Kreditleistungen"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Kreditleistungen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/kreditleistungen-59411 node59411 Kreditleistungen node56009 Bankleistungen node59411->node56009 node59927 monetärer Faktor node59927->node59411 node57908 Finanzierung node59927->node57908 node57328 Eigenkapital node59927->node57328 node62524 Wechsel node59927->node62524 node62600 Wertpapier node59927->node62600 node60369 Overhead-Kosten node60369->node56009 node56021 Bankorganisation Strukturmodelle node56021->node56009 node60611 Preisaushang node60611->node56009 node59369 Kosten- und Erlösrechnung ... node59369->node56009
    Mindmap Kreditleistungen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/kreditleistungen-59411 node59411 Kreditleistungen node56009 Bankleistungen node59411->node56009 node59927 monetärer Faktor node59927->node59411

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete