Direkt zum Inhalt

Kreditauskunft

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    1. bei Firmenkunden: Information über die Kreditwürdigkeit des Firmenkunden.

    Arten:
    a) Selbstauskunft des Kunden unter Vorlage aller wichtigen Unterlagen (Jahresabschlüsse, Planzahlen, Steuerbescheide, Vermögensaufstellungen etc.),
    b) Inanspruchnahme von Referenzen von anderen Banken, Kunden, Lieferanten,
    c) Einsichtnahme in öffentliche Register wie Handels-, Genossenschafts-, Vereins-, Schiffs- und Güterrechtsregister, in Grundbücher sowie in Schuldnerverzeichnisse (Insolvenzverfahren, eidesstattliche Versicherungen im betreffenden Amtsgerichtsbezirk),
    d) Auskünfte von Wirtschaftsorganisationen, Industrie- und Handelskammern, Verbänden, Konsulaten und Außenhandelsstellen,
    e) Kreditauskunft von Kreditschutzvereinen und Gläubigerschutzvereinen,
    f) Kreditauskunft von gewerbsmäßigen Auskunfteien (Bürgel, Creditreform, Schimmelpfeng).

    2. Bei Privatkunden: Information über die Kreditwürdigkeit des Privatkunden.

    Arten:
    a) Selbstauskunft des Kunden anhand eines normierten Formulars unter Beifügung aktueller Vermögens- und Einkommensunterlagen,
    b) Einsichtnahme in öffentliche Register wie das Güterrechtsregister, in Grundbücher sowie in Schuldnerverzeichnisse (Insolvenzverfahren, Eidesstattliche Versicherungen im betreffenden Amtsgerichtsbezirk),
    c) Kreditauskunft von gewerbsmäßigen Auskunfteien, insbesondere der SCHUFA.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Kreditauskunft"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Kreditauskunft Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/kreditauskunft-59379 node59379 Kreditauskunft node59451 Kreditwürdigkeit node59379->node59451 node58645 Handelsregister (HR) node59379->node58645 node60216 öffentliches Register node59379->node60216 node59052 Jahresabschluss node59379->node59052 node58549 Grundbuch node59379->node58549 node56251 Bewertungsgrundsätze node59130 Kapitalmarkt node59130->node59451 node62538 Wechselinkasso node62538->node59451 node38053 Kreditwürdigkeitsprüfung node59451->node38053 node58653 Handlungsvollmacht node58653->node58645 node59120 Kapitalherabsetzung node59120->node58645 node62246 Verfügungsberechtigung über Bankkonten node62246->node58645 node62320 Versicherungsbilanz node62320->node59052 node57849 Feststellung des Jahresabschlusses node57849->node59052 node58550 Grundbuch öffentlicher Glaube node60216->node58550 node60216->node58549 node61584 Stetigkeitsprinzip node61584->node59052 node59052->node56251 node60500 Pfandrecht node60500->node58549 node57064 dingliches Vorkaufsrecht node57064->node58549 node60639 Primanota node60639->node58549 node60851 Rechtsschein node60851->node58645 node60851->node60216 node59307 Kontovollmacht node59307->node60216 node60805 Rating node60805->node59451
    Mindmap Kreditauskunft Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/kreditauskunft-59379 node59379 Kreditauskunft node60216 öffentliches Register node59379->node60216 node58549 Grundbuch node59379->node58549 node59052 Jahresabschluss node59379->node59052 node58645 Handelsregister (HR) node59379->node58645 node59451 Kreditwürdigkeit node59379->node59451

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete