Direkt zum Inhalt

Kostenmanagement

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon
    1. Begriff: Analyse, Planung, Kontrolle (Kostenüberwachung) und Steuerung der im bankbetrieblichen Leistungserstellungsprozess anfallenden Betriebskosten mit dem Ziel der Optimierung der Kostenstruktur unter Berücksichtigung der Erlösseite. Entscheidend für die Nutzung von Kostensenkungs- und Leistungssteigerungspotenzialen ist die Generierung aussagefähiger Informationen darüber, wofür welche Kosten in welcher Höhe anfallen. Diese Informationen sind den Entscheidungsträgern zur Verfügung zu stellen.

    2. Verfahren: Bezüglich des zeitlichen Horizonts ist in operatives und strategisches, bezüglich der Reaktionsform in reaktives und proaktives Kostenmanagement zu unterscheiden. Während die operative Betrachtung kurz- bis mittelfristig angesetzt wird, wird auf strategischer Ebene vorwiegend langfristiges Kostenmanagement praktiziert. Reaktives Kostenmanagement wird überwiegend zur Abwehr von existenzbedrohenden Entwicklungen eingesetzt und ist durch pauschale Kostenkürzungen gekennzeichnet. Auf Basis von proaktivem Kostenmanagement wird durch frühzeitige und kontinuierliche Vorsorge versucht, bedrohlichen Entwicklungen prophylaktisch entgegenzuwirken.
    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Kostenmanagement"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Kostenmanagement Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/kostenmanagement-59360 node59360 Kostenmanagement node59368 Kostenüberwachung node59360->node59368 node56466 Budget-Management node59368->node56466 node59355 Kosten node59355->node59360 node61771 Target Costing node61771->node59360 node61771->node59355 node61546 Standard-Einzelkosten node58332 Gesamtbetriebskalkulation node61041 RoI-Analyse node60685 Produktivitätsergebnis node61041->node60685 node60685->node59360 node60685->node61546 node60685->node58332 node56759 Cost Center node56748 Corporate Center node56748->node59360 node58711 Holding node56748->node58711 node59324 Konzern node56748->node59324 node57120 divisionale Organisation node56748->node57120 node61939 Treasury node56748->node61939 node59369 Kosten- und Erlösrechnung ... node56891 Deckungsbeitragsrechnung node59741 Margenkalkulation node61547 Standard-Einzelkostenrechnung node61547->node59360 node61547->node59368 node61547->node60685 node61547->node56759 node61547->node59369 node61547->node56891 node61547->node59741 node62823 Zielkostenrechnung node62823->node61771
    Mindmap Kostenmanagement Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/kostenmanagement-59360 node59360 Kostenmanagement node59368 Kostenüberwachung node59360->node59368 node56748 Corporate Center node56748->node59360 node61547 Standard-Einzelkostenrechnung node61547->node59360 node60685 Produktivitätsergebnis node60685->node59360 node61771 Target Costing node61771->node59360

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete