Direkt zum Inhalt

Körperschaftsteuer, steuerliche Erfassung der Dividenden/Gewinnanteile beim Anteilseigner

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    1. Werden Anteile der ausschüttenden Körperschaft im Privatvermögen des Anteilseigners gehalten, so unterliegen diese Einnahmen bei Zufluss der Abgeltungsteuer. Sofern sie in die Veranlagung des Anteilseigners einzubeziehen sind, werden sie in dem Kalenderjahr versteuert, in dem sie ihm zugeflossen sind. Zufluss bezeichnet den Übergang der Verfügungsmacht. Werden Anteile in einem Betriebsvermögen gehalten, ist das Entstehen des Ausschüttungsanspruchs relevant. Wenn eine Anrechnung der Kapitalertragsteuer (KapESt) infrage kommt, z.B. wegen der Subsidiarität des § 20 VIII EStG oder wegen § 32d II, IV, V oder VI EStG, erfolgt sie auf die Steuerschuld desselben Veranlagungszeitraums. Bei einem Alleingesellschafter einer GmbH gilt eine Gewinnausschüttung bereits zum Zeitpunkt der Beschlussfassung zugeflossen; dasselbe gilt für beherrschende Gesellschafter.

    2. Gehören Anteile an einer ausschüttenden Gesellschaft zum Betriebsvermögen des Anteilseigners, der seinen Gewinn durch Betriebsvermögensvergleich ermittelt, so gilt das Zuflussprinzip nicht. Der Anspruch auf Dividende bzw. Gewinnanteil muss beim Anteilseigner i.d.R. dann bilanziert werden, wenn ein Gewinnverteilungsbeschluss der ausschüttenden Gesellschaft vorliegt. Handelt es sich beim Anteilseigner um ein Einkommensteuersubjekt, so unterliegt die Ausschüttung dem Teileinkünfteverfahren (Subsidiarität § 20 VIII EStG, Anrechnung der KapESt § 36 II EStG). Ist der Anteilseigner körperschaftsteuerpflichtig, folgt die Behandlung § 8b KStG, d.h. bei einer mind. 10-prozentigen Beteiligung zu Beginn des Kalenderjahres werden 95 Prozent steuerfrei gestellt. Diese Freistellung gilt nicht für Erfolge im Handelsbestand bzw. Umlaufvermögen von Kredit- und Finanzdienstleistungsinstituten sowie Finanzunternehmen i.S. des KWG (§ 8b VII KStG), soweit dies nicht zwischen Konzernunternehmen (im Rahmen der Mutter-Tochter-Richtlinie) innerhalb der EU stattfindet (§ 8b IX KStG). Die Regelungen des § 8b KStG gelten auch grundsätzlich nicht für Kapitalanlagen von Lebens- und Krankenversicherungsunternehmen (§ 8b X KStG).

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Körperschaftsteuer, steuerliche Erfassung der Dividenden/Gewinnanteile beim Anteilseigner"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Körperschaftsteuer, steuerliche Erfassung der Dividenden/Gewinnanteile beim Anteilseigner Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/koerperschaftsteuer-steuerliche-erfassung-der-dividendengewinnanteile-beim-anteilseigner-59347 node59347 Körperschaftsteuer steuerliche Erfassung ... node59110 Kapitalertragsteuer (KapESt) node59347->node59110 node57109 Dividende node59347->node57109 node56242 Betriebsvermögensvergleich node59347->node56242 node55689 Anteilseigner node59347->node55689 node56241 Betriebsvermögen node59347->node56241 node60737 Publikumsgesellschaft node60737->node55689 node60215 öffentliches Recht node59401 Kreditinstitut i.S. des ... node59110->node60215 node59110->node59401 node59084 juristische Person node59110->node59084 node61601 Steuern node59110->node61601 node58633 Handelsergebnis node58633->node57109 node70472 Kapitalerhaltungspuffer node70472->node57109 node81608 Cum-cum-Geschäfte node81608->node57109 node59773 Marktzinsmethode node59773->node57109 node56126 bedeutende Beteiligung i.S. ... node56126->node55689 node56242->node56241 node58569 Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung ... node56242->node58569 node57328 Eigenkapital node56242->node57328 node59055 Jahresabschluss der Kreditinstitute node59055->node55689 node55689->node59084 node62277 Vermögen node62068 Umwandlungssteuergesetz (UmwStG) node62068->node56241 node56241->node62277 node57399 Einkünfte aus Gewerbebetrieb node57399->node56242 node61590 Steuerbilanz und Handelsbilanz ... node61590->node56242 node61590->node56241
    Mindmap Körperschaftsteuer, steuerliche Erfassung der Dividenden/Gewinnanteile beim Anteilseigner Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/koerperschaftsteuer-steuerliche-erfassung-der-dividendengewinnanteile-beim-anteilseigner-59347 node59347 Körperschaftsteuer steuerliche Erfassung ... node56242 Betriebsvermögensvergleich node59347->node56242 node56241 Betriebsvermögen node59347->node56241 node55689 Anteilseigner node59347->node55689 node57109 Dividende node59347->node57109 node59110 Kapitalertragsteuer (KapESt) node59347->node59110

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete