Direkt zum Inhalt

Kategorie-1-Sicherheiten (K1-Sicherheiten)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    im Rahmen des bis 31.12.2006 geltenden Systems im Kategorie-1-Verzeichnis des Europäischen Systems der Zentralbanken (ESZB) aufgenommene marktfähige Schuldtitel mit einwandfreier Bonität, die anhand institutioneller Kriterien oder verfügbarer Ratings von Ratingagenturen beurteilt wurden (refinanzierungsfähige Sicherheiten). Zu derartigen Schuldtiteln zählten insbesondere Emissionen der öffentlichen Hand und Internationaler Organisationen sowie gedeckte Bankschuldverschreibungen. Hinzu kamen ungedeckte, refinanzierbare Bankschuldverschreibungen, die folgende Anforderungen erfüllen mussten:
    Jede Emission hatte ein Emissionsrating aufzuweisen, das den ESZB-Bonitätsanforderungen entsprach;
    die Schuldtitel mussten an einem Geregelten Markt gemäß Wertpapierdienstleistungs-Richtlinie eingeführt und notiert sein;
    die Schuldtitel mussten mit einem Prospekt gemäß Verkaufsprospektrichtlinie emittiert werden.

    Seit 1.1.2007 gilt für notenbankfähige Sicherheiten im ESZB ein einheitlicher Rahmen („Einheitliches Sicherheitenverzeichnis“), der das vorherige System aus sog. Kategorie-1- und Kategorie-2-Sicherheiten ersetzt. Der Sicherheitenrahmen des Eurosystems umfasst eine breite Palette von Sicherheiten, die im einheitlichen Sicherheitenverzeichnis zusammengefasst sind. Neben marktfähigen Sicherheiten (z.B. Schuldverschreibungen) werden auch nicht marktfähige Sicherheiten (z.B. Kreditforderungen) akzeptiert. Beide müssen einheitlichen Bonitätsanforderungen genügen.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Kategorie-1-Sicherheiten (K1-Sicherheiten)"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Kategorie-1-Sicherheiten (K1-Sicherheiten) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/kategorie-1-sicherheiten-k1-sicherheiten-59171 node59171 Kategorie-1-Sicherheiten (K1-Sicherheiten) node57477 Emission node59171->node57477 node60865 refinanzierungsfähige Sicherheiten node59171->node60865 node61219 Schuldverschreibung node59171->node61219 node56028 Bankschuldverschreibung node59171->node56028 node60805 Rating node59171->node60805 node56527 Bürgschaft node28309 Bookbuilding node61744 Syndizierung node61744->node57477 node33929 Emissionskurs node57477->node28309 node57477->node33929 node57708 Europäische Zentralbank (EZB) node62524 Wechsel node62524->node60865 node57928 Finanzmarkt node60865->node57708 node60865->node57928 node60865->node61219 node58222 Geldkapital node58222->node56028 node59130 Kapitalmarkt node59130->node56028 node60027 Namensschuldverschreibung node61219->node60027 node57328 Eigenkapital node56028->node56527 node56028->node57328 node70627 Frühwarnindikator node70627->node60805 node58972 internes Rating node59434 Kreditrisiko node59434->node60805 node60805->node61219 node60805->node58972 node61011 Risikoaktiva node61011->node61219 node62220 verbriefte Verbindlichkeiten node62220->node61219 node57908 Finanzierung node57908->node61219 node62604 Wertpapierdienstleistung node62604->node57477
    Mindmap Kategorie-1-Sicherheiten (K1-Sicherheiten) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/kategorie-1-sicherheiten-k1-sicherheiten-59171 node59171 Kategorie-1-Sicherheiten (K1-Sicherheiten) node61219 Schuldverschreibung node59171->node61219 node60805 Rating node59171->node60805 node56028 Bankschuldverschreibung node59171->node56028 node60865 refinanzierungsfähige Sicherheiten node59171->node60865 node57477 Emission node59171->node57477

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete