Direkt zum Inhalt

Jahresabschlussprüfung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Für große und mittelgroße Kapitalgesellschaften (§ 316 I HGB) und Unternehmen, die unter das PublG (§§ 1, 6 I PublG) fallen, besteht Prüfungspflicht. Der Jahresabschluss kann erst nach Durchführung der Jahresabschlussprüfung festgestellt werden (§ 316 I 2 HGB; Feststellung). Gegenstand der Jahresabschlussprüfung sind der Jahresabschluss (Bilanz, GuV und Anhang), die zugrunde liegende Buchführung und der Lagebericht. Die Jahresabschlussprüfung hat die Aufgabe, festzustellen, ob die auf die Rechnungslegung sich beziehenden gesetzlichen Vorschriften und die sie ergänzenden Bestimmungen der Satzung oder des Gesellschaftsvertrages beachtet worden sind. Dabei ist die Jahresabschlussprüfung so anzulegen, dass Verstöße, die sich wesentlich auf die Darstellung der wirtschaftlichen Lage auswirken, erkannt werden (§ 317 I HGB). Das Ergebnis der Prüfung wird im Bestätigungsvermerk (Testat) zusammengefasst (§ 322 HGB). Die Jahresabschlussprüfung darf grundsätzlich nur von Wirtschaftsprüfern und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften vorgenommen werden, bei mittelgroßen GmbH und Personenhandelsgesellschaften im Sinne des § 264a I HGB können es auch vereidigte Buchprüfer und Buchprüfungsgesellschaften sein (§ 319 I 1, 2 HGB).

    Vgl. auch Jahresabschluss der Kreditinstitute, Prüfung.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Jahresabschlussprüfung"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Jahresabschlussprüfung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/jahresabschlusspruefung-59062 node59062 Jahresabschlussprüfung node56290 Bilanz node59062->node56290 node59117 Kapitalgesellschaft node59062->node59117 node59059 Jahresabschluss der Kreditinstitute ... node59062->node59059 node59052 Jahresabschluss node59062->node59052 node60197 Offenlegung der wirtschaftlichen ... node60197->node59052 node57921 Finanzinstrumente Bilanzierung node57921->node56290 node56313 Bilanzierungswahlrecht node56290->node56313 node62677 wirtschaftliches Eigenkapital node62677->node59117 node62222 verbundene Unternehmen node62222->node59117 node62246 Verfügungsberechtigung über Bankkonten node62246->node59117 node57849 Feststellung des Jahresabschlusses node57849->node59052 node62320 Versicherungsbilanz node62320->node56290 node62320->node59052 node61584 Stetigkeitsprinzip node61584->node59117 node61584->node59052 node59059->node59052 node59325 Konzernabschluss node59059->node59325 node61440 Sparkassen node59059->node61440 node59055 Jahresabschluss der Kreditinstitute node59059->node59055 node59401 Kreditinstitut i.S. des ... node57328 Eigenkapital node55824 Auslagerung node99353 Marktgerechtigkeitskontrolle node70325 Mindestanforderungen an das ... node99353->node70325 node70325->node59062 node70325->node59401 node70325->node57328 node70325->node55824 node59055->node56290
    Mindmap Jahresabschlussprüfung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/jahresabschlusspruefung-59062 node59062 Jahresabschlussprüfung node59059 Jahresabschluss der Kreditinstitute ... node59062->node59059 node59052 Jahresabschluss node59062->node59052 node59117 Kapitalgesellschaft node59062->node59117 node56290 Bilanz node59062->node56290 node70325 Mindestanforderungen an das ... node70325->node59062

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete