Direkt zum Inhalt

Insolvenzverwalter

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    vom Insolvenzgericht (Amtsgericht) bestellte Person, die das Vermögen des Schuldners im Insolvenzverfahren verwaltet. Er ist nicht Vertreter i.S.d. §§ 164 ff. BGB, sondern gesetzlicher Verwalter und übt das Verwaltungs- und Verfügungsrecht des Schuldners nach § 80 InsO aus. Seine Aufgabe ist es, die Insolvenzmasse in Besitz zu nehmen, sie zu sichern, zu verwalten und zu verwerten und schließlich den Erlös unter die Insolvenzgläubiger zu verteilen (§§ 148 ff. InsO). Er steht unter Aufsicht des Insolvenzgerichts (§ 58 InsO). Dabei ist der Insolvenzverwalter allen Beteiligten zum Schadensersatz verpflichtet, wenn er schuldhaft die ihm nach der Insolvenzordnung (InsO) obliegenden Pflichten verletzt (§ 60 InsO). Seine Ansprüche auf Auslagenersatz und Vergütung gelten als vorrangig zu bedienende Massekosten (§ 54 InsO). In der Insolvenzpraxis wird er häufig nach Stellung des Insolvenzantrags bereits im Insolvenzeröffnungsverfahren als vorläufiger Insolvenzverwalter zur Sicherung der Insolvenzmasse im Rahmen der Sequestration eingesetzt. Dieser kann aber von den Gläubigern in der Gläubigerversammlung abgewählt und durch einen anderen ersetzt werden (§ 57 InsO). Der Schuldner und die Gläubiger können einen Insolvenzverwalter vorschlagen (§ 56 I 3 InsO), der Vorschlag ist für das Insolvenzgericht nicht bindend, es sei denn, der vorläufige Gläubigerausschuss hat einstimmig eine Person vorgeschlagen, die für die Übernahme des Amtes des Insolvenzverwalters geeignet ist (§ 56a II 1 InsO).

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Insolvenzverwalter"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Insolvenzverwalter Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/insolvenzverwalter-58881 node58881 Insolvenzverwalter node62277 Vermögen node58881->node62277 node70632 kollusives Handeln node61575 Stellvertretung node70632->node61575 node56886 debitorisches Konto node59401 Kreditinstitut i.S. des ... node59120 Kapitalherabsetzung node57328 Eigenkapital node58386 Gesellschaft mit beschränkter ... node57328->node58386 node62362 Vinkulierung node59192 Kernkapital node59192->node58386 node58386->node58881 node58386->node59120 node58386->node62362 node59084 juristische Person node60844 Recht node62775 Zeichnungsberechtigung node62775->node61575 node59781 Masseverbindlichkeiten node59781->node58881 node57999 Forderung node59781->node57999 node59776 Massearmut node59781->node59776 node62333 Vertrag node59781->node62333 node61575->node58881 node61575->node59084 node61575->node60844 node61086 Sachvermögen node55702 Anzeigepflichten des Kreditinstituts ... node55702->node62277 node58340 Gesamthandsvermögen node58340->node62277 node61590 Steuerbilanz und Handelsbilanz ... node62277->node61086 node62277->node61590 node59776->node58881 node61280 Sequestration node61280->node58881 node61280->node56886 node61280->node59401 node61280->node59781 node61134 Scheck node61280->node61134
    Mindmap Insolvenzverwalter Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/insolvenzverwalter-58881 node58881 Insolvenzverwalter node62277 Vermögen node58881->node62277 node61280 Sequestration node58881->node61280 node59781 Masseverbindlichkeiten node59781->node58881 node61575 Stellvertretung node61575->node58881 node58386 Gesellschaft mit beschränkter ... node58386->node58881

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete