Direkt zum Inhalt

Illiquidität

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    1. Begriff: Illiquidität oder Zahlungsunfähigkeit bezeichnet den Mangel an flüssigen Mitteln eines Wirtschaftssubjekts, so dass es seinen fälligen Zahlungsverpflichtungen nicht oder nicht fristgerecht nachkommen kann.

    2. Merkmal: Drohende sowie tatsächliche Zahlungsunfähigkeit sind grundsätzlich Insolvenzgründe und daher Grund für die Anmeldung des Insolvenzverfahrens. Ziel der Liquiditätspolitik eines jeden Unternehmens und insbes. eines Kreditinstituts ist daher, einer Illiquidität wirksam gegenzusteuern (Liquiditätsmanagement). Aufgrund ihrer spezifischen Exposition gegenüber dem Liquiditätsrisiko sowie aufgrund des besonderen Interesses an Gläubiger- und Systemschutz ist die Illiquiditätsvermeidung bei Banken auch Gegenstand spezialgesetzlicher Normen, die traditionell in den Liquiditätsgrundsätzen der Bankenaufsicht, später in der Liquiditätsverordnung enthalten gewesen und heute in der Liquidity Coverage Ratio und Net Stable Funding Ratio kodifiziert sind.

    GegensatzLiquidität.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Illiquidität"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Illiquidität Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/illiquiditaet-58749 node58749 Illiquidität node59643 Liquiditätsmanagement node58749->node59643 node62327 Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit ... node58245 Geldmengensteuerung node56184 bestätigter Bundesbank-Scheck node59634 Liquidität node56184->node59634 node58274 Geldwertstabilität node62049 Umlaufvermögen node59140 Kapitalstruktur node62277 Vermögen node57328 Eigenkapital node56321 Bilanzstruktur node56321->node58749 node56321->node62049 node56321->node59140 node56321->node62277 node56321->node57328 node59439 Kreditsicherheit node55402 Abschlussvermittlung node62319 Versicherung node55402->node62319 node70483 too big to ... node70483->node62319 node57708 Europäische Zentralbank (EZB) node59643->node57708 node59650 Liquiditätsrisiko node59643->node59650 node62319->node58749 node62319->node62327 node62319->node59439 node62674 Window Dressing node59652 Liquiditätsstatus node62674->node59652 node59636 Liquiditätsbilanz node59636->node58749 node59634->node58749 node59634->node58245 node59634->node58274 node59652->node58749 node59652->node59636 node59652->node59634 node59651 Liquiditätssaldo node59651->node59643 node61939 Treasury node61939->node59643 node70473 Liquidity Coverage Ratio ... node70473->node59634
    Mindmap Illiquidität Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/illiquiditaet-58749 node58749 Illiquidität node59643 Liquiditätsmanagement node58749->node59643 node59634 Liquidität node58749->node59634 node59652 Liquiditätsstatus node59652->node58749 node62319 Versicherung node62319->node58749 node56321 Bilanzstruktur node56321->node58749

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete