Direkt zum Inhalt

Going-Public-Grundsätze

Definition: Was ist "Going-Public-Grundsätze"?

von der Deutschen Börse herausgegebene Grundsätze, die die Funktion des Prospekts als zentrales Informationsmedium und Entscheidungsgrundlage für die Anleger stärken, indem sie Verhaltens- und Handlungsempfehlungen für Emittenten und alle an einer Aktienemission beteiligten Emissionsbegleiter beinhalten.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    1. Zweck: am 15.7.2002 erstmals herausgegebene, am 1.8.2004 überarbeitete Grundsätze der Deutschen Börse mit dem wesentlichen Zweck, die Funktion des Prospekts als zentrales Informationsmedium und zentrale Entscheidungsgrundlage für Anleger zu stärken, insbesondere durch formelle und materielle Gestaltungsvorgaben sowie durch die Reglementierung emissionsbegleitender Unterlagen außerhalb des Prospekts. Die Grundsätze stellen Verhaltens- und Handlungsempfehlungen für Emittenten und alle an einer Aktienemission beteiligten Emissionsbegleiter dar. Gesetzliche und untergesetzliche Vorschriften bleiben unberührt. Die Going-Public-Grundsätze sind als flexibles Instrument konzipiert und werden bei Bedarf im Interesse einer dynamischen Weiterentwicklung der nationalen und internationalen Kapitalmarktpraxis angepasst.

    2. Ziel der Going-Public-Grundsätze ist die Erhöhung der Transparenz der für die Anlageentscheidung relevanten Informationen sowie die Schaffung eines einheitlichen Informationsniveaus für alle Anleger. Die Grundsätze spiegeln national und international weitgehend anerkannte Kapitalmarktstandards wider. Durch Verbesserung des Anlegerschutzes und Förderung des Vertrauens nationaler und internationaler Anleger in die Integrität von Aktienemissionen in Deutschland soll der Finanzplatz Deutschland weiter gestärkt werden.

    3. Geltungsbereich: Die Going-Public-Grundsätze gelten für Aktien und aktienvertretende Zertifikate, die in Deutschland öffentlich zum Kauf angeboten und zum Handel im regulierten Markt (bis 2007: amtlicher oder geregelter Markt) der Frankfurter Wertpapierbörse zugelassen werden. Die vorherige oder gleichzeitige Zulassung der Aktien oder aktienvertretenden Zertifikate an einer oder mehreren anderen in- oder ausländischen Börsen steht der Geltung dieser Grundsätze nicht entgegen.

    4. Inhalt: Die Going-Public-Grundsätze enthalten Vorgaben zur formellen und materiellen Gestaltung des Prospekts, zu Angaben des Emittenten ausserhalb des Prospekts, zu den Research Reports der Konsortialbanken sowie zur Verteilung des Prospekts.

    5.
    Die Einhaltung der Going-Public-Grundsätze ist durch einen Vermerk im Prospekt zum Ausdruck zu bringen. Wird im Einzelfall aufgrund emissionsspezifischer Bedürfnisse von einzelnen Grundsätzen abgewichen, ist die Abweichung nach Art und Inhalt im Prospekt darzustellen.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Going-Public-Grundsätze"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Going-Public-Grundsätze Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/going-public-grundsaetze-58491 node58491 Going-Public-Grundsätze node70931 regulierter Markt node58491->node70931 node55494 Aktienemission node58491->node55494 node57486 Emittent node58491->node57486 node55487 Aktie node58491->node55487 node59130 Kapitalmarkt node59130->node57486 node56407 Börsenpreis node56407->node70931 node60344 organisierter Markt node56411 Börsensegmente node70931->node60344 node70931->node56411 node57204 Due Diligence node56391 Bookbuilding node57521 Equity Story node58522 Greenshoe node58490 Going Public node58522->node58490 node58490->node58491 node58490->node57204 node58490->node56391 node58490->node57521 node57478 Emissionserlös node57478->node57486 node58558 Grundkapital node55494->node58558 node55494->node55487 node71051 Clearstream Banking AG ... node71051->node57486 node61219 Schuldverschreibung node57486->node61219 node62362 Vinkulierung node62362->node55487 node61803 Teilhaberecht node56166 Berichtigungsabschlag node56166->node55487 node61174 Schiffsfinanzierung node61174->node55494 node56271 Bezugsrecht auf junge ... node56271->node55494 node55487->node61803 node56414 Börsenzulassung node56414->node70931
    Mindmap Going-Public-Grundsätze Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/going-public-grundsaetze-58491 node58491 Going-Public-Grundsätze node55494 Aktienemission node58491->node55494 node55487 Aktie node58491->node55487 node57486 Emittent node58491->node57486 node70931 regulierter Markt node58491->node70931 node58490 Going Public node58490->node58491

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete