Direkt zum Inhalt

GmbH-Mantel

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    als juristische Person bestehende Rechtsform einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), die nur (noch) durch ihre Geschäftsanteile verkörpert wird. I.d.R. handelt es sich um eine nicht aufgelöste GmbH, die ihren Geschäftsbetrieb eingestellt hat und nicht mehr über nennenswertes Gesellschaftsvermögen verfügt. Ein solcher GmbH-Mantel darf grundsätzlich mit einem neuen Unternehmensgegenstand wieder aktiviert werden, z.B. durch die bisherigen Gesellschafter oder nach einem Mantelkauf. GmbH-Mäntel können auch durch eine nach außen kenntlich gemachte Gründung „auf Vorrat” entstehen (Mantelgründung).

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "GmbH-Mantel"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap GmbH-Mantel Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/gmbh-mantel-58483 node58483 GmbH-Mantel node59734 Mantelgründung node58483->node59734 node59735 Mantelkauf node59735->node58483 node58381 Gesellschaft node59735->node58381 node58386 Gesellschaft mit beschränkter ... node59735->node58386 node58353 Geschäftsanteil node59735->node58353 node58615 Haftung node59735->node58615 node59117 Kapitalgesellschaft node59734->node59117
    Mindmap GmbH-Mantel Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/gmbh-mantel-58483 node58483 GmbH-Mantel node59734 Mantelgründung node58483->node59734 node59735 Mantelkauf node59735->node58483

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete