Direkt zum Inhalt

geschlossener Fonds

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Closed-End-Fund; Fonds, der nur während einer bestimmten Zeichnungsfrist gekauft werden kann und eine definierte Laufzeit hat, diese ist in der Regel längerfristig. Im Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) werden geschlossene Fonds als Alternativer Investmentfonds (AIF) definiert. Während der Zeichnungsfrist müssen die Anteile am Fonds gezeichnet und die Kapitaleinlage muss geleistet werden. Nach Ablauf der Zeichnungsfrist ist eine Kapitalanlage i.d.R. nicht möglich, Anteile können während der Laufzeit des Fonds auch nicht zurückgegeben werden. Häufig findet statt dessen ein Handel der Anteile am Zweitmarkt statt. In Deutschland werden geschlossene Fonds meist in der Rechtsform einer Kommanditgesellschaft aufgelegt und unterliegen damit nicht dem Investmentrecht ("KG-Fonds"). Aus diesem Grund können diese Fonds auch Investments tätigen (Schiffsbeteiligungen [Schiffsfonds], Private Equity usw.), die bei Investmentfonds verboten sind. Aus der Illiquidität vieler Anlageobjekte begründet sich daher auch die Notwendigkeit einer fehlenden Rücknahme der Anteile während der Laufzeit.

    Gegensatz: offener Fonds.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "geschlossener Fonds"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap geschlossener Fonds Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/geschlossener-fonds-58378 node58378 geschlossener Fonds node60189 offener Fonds node58378->node60189 node59012 Investmentfonds node58378->node59012 node57990 Fonds node58378->node57990 node56394 Börse node58081 Fremdfinanzierung node99299 Schiffsfonds node99299->node58378 node99299->node58081 node99299->node60189 node55747 Asset Allocation Internationale ... node99299->node55747 node58761 Immobilienfonds node61403 Sondervermögen node59022 Investmentzertifikat node60189->node58761 node60189->node61403 node60189->node59022 node60189->node59012 node58518 graue Zinsen node58516 Grauer Kapitalmarkt node58518->node58516 node58516->node58378 node58516->node56394 node99306 Verwahrstelle node59012->node99306 node62600 Wertpapier node59012->node62600 node99286 Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) node59012->node99286 node61219 Schuldverschreibung node59012->node61219 node81519 Key Investor Information ... node81519->node57990 node61174 Schiffsfinanzierung node61174->node57990 node81611 Masterfonds node81611->node57990 node57990->node59012
    Mindmap geschlossener Fonds Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/geschlossener-fonds-58378 node58378 geschlossener Fonds node59012 Investmentfonds node58378->node59012 node57990 Fonds node58378->node57990 node60189 offener Fonds node58378->node60189 node58516 Grauer Kapitalmarkt node58516->node58378 node99299 Schiffsfonds node99299->node58378

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete