Direkt zum Inhalt

Geschäftsbericht

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    1. Aufgabe: Primär zur Information der Aktionäre oder Anteilseigner von Unternehmen bestimmter Bestandteil der Informationspolitik und somit auch der Öffentlichkeitsarbeit durch Unterrichtung insbesondere von Analysten, professionellen Investoren sowie Rating-Agenturen. Durch umfassende, entscheidungsrelevante Informationen über Geschäftsverlauf und Unternehmenslage sollen das Vertrauen der Marktteilnehmer und Kunden in die Geschäftspolitik der Unternehmensleitung gestärkt und eine günstige Mittelbeschaffung am Kapitalmarkt ermöglicht werden.

    2. Gestaltung: Der Geschäftsbericht enthält häufig den nach den handelsrechtlichen Vorschriften erstellten Jahresabschluss, den Bestätigungsvermerk des Abschlussprüfers und den Lagebericht. Oft werden stattdessen nach internationalen Rechnungslegungsstandards aufgestellte Abschlüsse veröffentlicht (vgl. befreiender Konzernabschluss). Darüber hinaus werden umfangreiche verbale und quantitative Informationen über Chancen und Risiken der einzelnen Geschäftsbereiche, Berichte von Vorstand und Aufsichtsrat (AR), Angaben zur Organisation des Unternehmens und zu den Organen, Sozial- und Umweltberichte geliefert. Bereits früher wurden meist auf freiwilliger Basis auch Segmentberichte und Kapitalflussrechnungen veröffentlicht; für den Konzernabschluss s. § 297 I HGB.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Geschäftsbericht"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Geschäftsbericht Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/geschaeftsbericht-58360 node58360 Geschäftsbericht node60340 Organ node58360->node60340 node55400 Abschlussprüfer node58360->node55400 node60848 Rechtsgeschäft node60340->node60848 node62246 Verfügungsberechtigung über Bankkonten node62246->node60340 node59084 juristische Person node59084->node60340 node58644 handelsrechtliche Vollmachten node58644->node60340 node59055 Jahresabschluss der Kreditinstitute node59055->node55400 node60197 Offenlegung der wirtschaftlichen ... node60197->node55400 node60836 Rechenschaftsbericht einer Kapitalanlagegesellschaft node60836->node55400 node55404 Abschreibungen und Wertberichtigungen ... node55404->node55400 node56980 Deutsche Bundesbank Jahresabschluss node56980->node58360 node62524 Wechsel node56980->node62524 node58430 Gewinn- und Verlustrechnung ... node56980->node58430 node58569 Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung ... node56980->node58569 node56527 Bürgschaft node56980->node56527
    Mindmap Geschäftsbericht Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/geschaeftsbericht-58360 node58360 Geschäftsbericht node60340 Organ node58360->node60340 node55400 Abschlussprüfer node58360->node55400 node56980 Deutsche Bundesbank Jahresabschluss node56980->node58360

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete