Direkt zum Inhalt

Genossenschaftskredit

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Bezeichnung für einen Kredit, der von Genossenschaften bzw. von Genossenschaftsbanken gewährt wird. Typische Bezeichnung z.B. für Italien, wo eine Raiffeisenbank übersetzt als „Bank für Genossenschaftskredite" bezeichnet wird (Banco di credito cooperativo).

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Genossenschaftskredit"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Genossenschaftskredit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/genossenschaftskredit-58313 node58313 Genossenschaftskredit node59373 Kredit node58313->node59373 node60784 Raiffeisenbank node58313->node60784 node62246 Verfügungsberechtigung über Bankkonten node62246->node59373 node59773 Marktzinsmethode node59773->node59373 node58253 Geldschöpfungsmultiplikator node58253->node59373 node61744 Syndizierung node61744->node59373 node59390 Kreditgenossenschaft node60784->node59390 node55980 Bankensystem in der ... node55980->node60784 node62386 Volksbank node62386->node60784
    Mindmap Genossenschaftskredit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/genossenschaftskredit-58313 node58313 Genossenschaftskredit node59373 Kredit node58313->node59373 node60784 Raiffeisenbank node58313->node60784

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete