Direkt zum Inhalt

gemischtes Sondervermögen

(weitergeleitet von Mischfonds)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    gemischter Fonds; 1. Begriff: Ein gemischtes Sondervermögen ist ein Investmentfonds, der in alle Vermögensgegenstände investieren darf, die auch einer Kapitalverwaltungsgesellschaft offenstehen. Darüber hinaus darf er in andere gemischte Sondervermögen, sonstige Sondervermögen, Sondervermögen mit zusätzlichen Risiken (Hedge Fund) und mit diesen Fondskategorien vergleichbare Investmentaktiengesellschaften (Investmentaktiengesellschaft) investieren. Ein gemischtes Sondervermögen darf jedoch insgesamt maximal 20 Prozent in andere gemischte Sondervermögen anlegen, der Anteil von sonstigen Sondervermögen und Hedge Funds darf zusammen maximal 10 Prozent betragen.

    2. Abgrenzung: Nicht zu verwechseln ist das gemischte Sondervermögen jedoch mit einem Mischfonds, d.h. einem Sondervermögen, das sowohl in Aktien als auch in Renten investieren darf und die Investitionsquoten flexibel an die jeweilige Marktsituation anpassen kann. Der Begriff Mischfonds ist allerdings kein Begriff aus dem Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB).

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "gemischtes Sondervermögen"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap gemischtes Sondervermögen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/gemischtes-sondervermoegen-70316 node70316 gemischtes Sondervermögen node59003 Investmentaktiengesellschaft node70316->node59003 node58676 Hedge Fund node70316->node58676 node58761 Immobilienfonds node70316->node58761 node59012 Investmentfonds node70316->node59012 node61403 Sondervermögen node70316->node61403 node59003->node58676 node56958 Derivate node59003->node56958 node59324 Konzern node59003->node59324 node58235 Geldmarktinstrumente node59003->node58235 node62600 Wertpapier node59003->node62600 node58676->node56958 node58681 Hedging node58676->node58681 node62678 wirtschaftliches Eigentum node62277 Vermögen node58761->node62678 node58761->node62277 node58382 Gesellschaft bürgerlichen Rechts ... node58761->node58382 node99286 Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) node58761->node99286 node59084 juristische Person node59012->node58676 node59012->node62600 node59012->node99286 node61219 Schuldverschreibung node59012->node61219 node60836 Rechenschaftsbericht einer Kapitalanlagegesellschaft node60836->node61403 node58382->node61403 node53783 Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) node61403->node59084 node61403->node53783 node81836 qualifizierte Beteiligung node81836->node59012
    Mindmap gemischtes Sondervermögen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/gemischtes-sondervermoegen-70316 node70316 gemischtes Sondervermögen node59012 Investmentfonds node70316->node59012 node61403 Sondervermögen node70316->node61403 node59003 Investmentaktiengesellschaft node70316->node59003 node58761 Immobilienfonds node70316->node58761 node58676 Hedge Fund node70316->node58676

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete