Direkt zum Inhalt

Financial Action Task Force (FATF)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Die FATF ist ein bei der OECD 1989 eingerichtetes internationales Gremium, dem derzeit weltweit 35 Mitgliedsländer und zwei internationale Organisationen (die Europäische Kommission und der Golf-Kooperationsrat) angehören. Aufgabe der FATF ist es, auf nationaler und internationaler Ebene Maßnahmen zur Bekämpfung von Geldwäsche zu entwickeln bzw. zu fördern. 1990 beschloss die FATF ein Programm mit 40 Empfehlungen als Mindeststandards zur Geldwäschebekämpfung, die 1996 überarbeitet und 2001 um acht Sonderempfehlungen zur Bekämpfung von Terrorismusfinanzierung ergänzt wurden. 2003 erfolgte eine weitere Überarbeitung der Empfehlungen, 2004 die Ergänzung einer neunten Sonderempfehlung. Im Februar 2012 wurde eine überarbeitete Fassung der Empfehlungen verabschiedet, in der eine weitere Verstärkung der Anforderungen, insbesondere in Bezug auf die Finanzierung der Verbreitung von Massenvernichtungswaffen, erfolgte und in der die neun Sonderempfehlungen zur Bekämpfung von Terrorismusfinanzierung in die 40 Empfehlungen integriert wurden. Die Empfehlungen sind zwar nicht rechtlich, aber politisch verbindlich. Die FATF veröffentlicht dreimal jährlich eine Stellungnahme, in der Länder aufgeführt werden, die Defizite bei der Geldwäsche- und Terrorismusbekämpfung aufweisen und für die daher eine verstärkte Risikoüberwachung bzw. Gegenmaßnahmen der FATF-Mitglieder notwendig sind; ebenfalls dreimal im Jahr veröffentlicht die FATF, welche Fortschritte die Länder erzielt haben, die auch Defizite bei der Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung aufweisen, die aber bereits Verbesserungen über einen gemeinsam mit der FATF entwickelten Aktionsplan anstreben.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Financial Action Task Force (FATF)"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Financial Action Task Force (FATF) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/financial-action-task-force-fatf-57866 node57866 Financial Action Task ... node57682 Europäische Kommission node57866->node57682 node58269 Geldwäsche-Richtlinie node58269->node57866 node58267 Geldwäsche node58269->node58267 node58268 Geldwäschegesetz node58269->node58268 node57308 EU-Rechtsakte node58269->node57308 node59401 Kreditinstitut i.S. des ... node57941 Finanzunternehmen i.S. des ... node70631 Know your employee-Prinzip node70631->node58267 node58267->node57866 node58267->node59401 node58267->node57941 node58396 gesetzliche Zahlungsmittel node58267->node58396 node57701 Europäische Union (EU) node57701->node57682 node61412 Sortengeschäft node61412->node57866 node57896 Finanzdienstleistungsinstitut i.S. des ... node61412->node57896 node57897 Finanzdienstleistung i.S. des ... node61412->node57897 node55993 Bankgeschäfte i.S. des ... node61412->node55993 node61412->node58396 node57708 Europäische Zentralbank (EZB) node57708->node57682 node81869 Erweiterter Rat der ... node81869->node57682 node56126 bedeutende Beteiligung i.S. ... node56126->node57682 node57816 FATF node57816->node57866
    Mindmap Financial Action Task Force (FATF) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/financial-action-task-force-fatf-57866 node57866 Financial Action Task ... node57682 Europäische Kommission node57866->node57682 node58267 Geldwäsche node57866->node58267 node61412 Sortengeschäft node61412->node57866 node58269 Geldwäsche-Richtlinie node58269->node57866 node57816 FATF node57816->node57866

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete