Direkt zum Inhalt

EZB-Rat

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    1. Begriff: zentrales Beschlussorgan der Europäischen Zentralbank (EZB), bestehend aus den sechs Mitgliedern des Direktoriums der EZB und den Präsidenten der nationalen Zentralbanken (NZBen) der EU-Mitgliedstaaten, die sich am Euro-Währungsraum (Eurosystem) beteiligen (Art. 283 I AEUV). Jedes Mitglied des EZB-Rats hat eine Stimme. Seitdem die Anzahl der Ratsmitglieder 21 übersteigt, erfolgt die Verteilung der Stimmrechte der nationalen Zentralbankpräsidenten nach einem Rotationssystem (Art. 10.2 ESZB-Satzung).

    2. Aufgaben: Der EZB-Rat erlässt Leitlinien (guidelines) und Entscheidungen, die notwendig sind, um die Erfüllung der dem ESZB nach dem AEUV und der Satzung übertragenen Aufgaben zu gewährleisten; er formuliert die einheitliche Geldpolitik, ggf. einschließlich der Beschlüsse in Bezug auf geldpolitische Zwischenziele, Leitzinsen und die Bereitstellung von Zentralbankgeld im ESZB, und erlässt die für die Umsetzung notwendigen Regelungen.

    3. Ein weiteres Organ der EZB ist der Erweiterte Rat, dem der Präsident und der Vizepräsident der EZB sowie die Präsidenten der NZBen aller EU-Mitgliedstaaten angehören, einschließlich derjenigen, die nicht am Euro-Währungsraum teilnehmen (Art. 141 AEUV). Der Erweiterte Rat nimmt die Aufgaben wahr, die sich daraus ergeben, dass nicht alle EU-Mitgliedstaaten von Anfang an am Euro-Währungsraum teilnehmen; im Einzelnen hat er diejenigen Aufgaben des Europäischen Währungsinstituts (EWI) übernommen, die weiterhin erfüllt werden müssen, und berät bei den Vorbereitungen für die Aufhebung von Ausnahmeregelungen, insbesondere bei der unwiderruflichen Festsetzung der Wechselkurse der Währungen der Länder, die dem Euro-Währungsraum beitreten.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "EZB-Rat"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap EZB-Rat Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/ezb-rat-57777 node57777 EZB-Rat node58274 Geldwertstabilität node62767 Zahlungsverkehr node61219 Schuldverschreibung node59857 Mindestreserven des ESZB node59857->node57777 node59857->node62767 node59857->node61219 node57708 Europäische Zentralbank (EZB) node59857->node57708 node58371 Geschäftspartner node59857->node58371 node62785 Zentralbank node60199 Offenmarktgeschäfte des ESZB node61833 Termineinlage node81726 Pillar-2-Requirements node81726->node57708 node62543 Wechselkursmechanismus II node62543->node57708 node81725 Pillar-2-Guidance node81725->node57708 node57078 Direktorium der EZB node57078->node57777 node57078->node57708 node57837 Feinsteuerungsoperationen des ESZB node57837->node57777 node57837->node62785 node57837->node60199 node57837->node61833 node59530 längerfristige Refinanzierungsgeschäfte des ... node57837->node59530 node59634 Liquidität node58230 Geldmarkt node59530->node57777 node59530->node59634 node59530->node58230 node59530->node57708 node57695 Europäisches System der ... node57695->node57777 node57695->node57078 node57708->node57777 node57708->node58274 node81869 Erweiterter Rat der ... node81869->node57078
    Mindmap EZB-Rat Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/ezb-rat-57777 node57777 EZB-Rat node57078 Direktorium der EZB node57078->node57777 node59530 längerfristige Refinanzierungsgeschäfte des ... node59530->node57777 node57708 Europäische Zentralbank (EZB) node57708->node57777 node57837 Feinsteuerungsoperationen des ESZB node57837->node57777 node59857 Mindestreserven des ESZB node59857->node57777

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete