Direkt zum Inhalt

Elektronischer Marktplatz

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Medium, das den Teilnehmern (B2B bzw. B2C) ortsunabhängig marktliche Transaktionen ermöglicht und sie in allen Transaktionsphasen mit von ihnen benötigten Funktionen unterstützt. Damit umfasst ein elektronischer Marktplatz explizit das Abschließen von Konsum- und Investitionsgeschäften.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Elektronischer Marktplatz"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Elektronischer Marktplatz Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/elektronischer-marktplatz-57459 node57459 Elektronischer Marktplatz node56547 B2C node57459->node56547 node56546 B2B node57459->node56546 node57258 E-Commerce node57258->node56547 node57258->node56546 node59901 Mobile Commerce node59901->node56547 node59901->node56546 node57446 Electronic Bill Presentment ... node57446->node56547 node70682 Produktkatalog node70682->node56546
    Mindmap Elektronischer Marktplatz Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/elektronischer-marktplatz-57459 node57459 Elektronischer Marktplatz node56547 B2C node57459->node56547 node56546 B2B node57459->node56546

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete