Direkt zum Inhalt

Einkommensteuererklärung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Einkommensteuer, Veranlagung und Erhebung. Bezieher von Gewinneinkünften (Gewinneinkunftsarten) müssen die Einkommensteuererklärung per Datenfernübertragung übermitteln (§ 25 IV EStG), im Übrigen ermöglicht das Programm "ELSTER" eine elektronische Abgabe der Steuererklärung (siehe auch § 150 I Ziff. 2 AO). Die Steuererklärung muss innerhalb von sieben Monaten nach Ende des betroffenen Veranlagungszeitraums abgegeben werden (§ 149 II AO). Wird ein Steuerberater eingeschaltet, verlängert sich diese Frist bis zum letzten Februartag, bei Land- und Forstwirten bis zum 31.7. des Folgejahres (§ 149 III AO).

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Einkommensteuererklärung"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Einkommensteuererklärung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/einkommensteuererklaerung-57391 node57391 Einkommensteuererklärung node57398 Einkommensteuer Veranlagung und ... node57391->node57398 node57390 Einkommensteuer (ESt) node57398->node57390 node57397 Einkommensteuertarif node57398->node57397 node60770 Quellensteuer node57398->node60770 node59110 Kapitalertragsteuer (KapESt) node57398->node59110
    Mindmap Einkommensteuererklärung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/einkommensteuererklaerung-57391 node57391 Einkommensteuererklärung node57398 Einkommensteuer Veranlagung und ... node57391->node57398

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete