Direkt zum Inhalt

Eigentumserwerb an Grundstücken

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Erwerb von Eigentum an Grundstücken (Immobilien) erfolgt regelmäßig durch Rechtsgeschäft, d. h. durch Einigung zwischen Veräußerer und Erwerber (Auflassung) und Eintragung in das Grundbuch (§§ 873, 925 BGB). Eigentum an Grundstücken kann verloren gehen durch Aufgabe, d. h. Verzichtserklärung gegenüber dem Grundbuchamt und Eintragung des Verzichts im Grundbuch. Der Fiskus (Staat) hat dann ein Aneignungsrecht gemäß § 928 BGB. Auch kann ein Ausschluss eines unbekannten Eigentümers im Aufgebotsverfahren (§ 927 BGB) herbeigeführt werden. Darüber hinaus erlischt das Eigentum ggf. durch gutgläubigen Erwerb eines Dritten (§ 892 BGB), durch Buch-Ersitzung unter den Voraussetzungen des § 900 BGB (allerdings erst nach dreißig Jahren) sowie durch Zuschlag in der Zwangsversteigerung (§§ 52, 90, 91 ZVG).

    Gegenstück: Eigentumsverlust an Grundstücken.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Eigentumserwerb an Grundstücken"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Eigentumserwerb an Grundstücken Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/eigentumserwerb-grundstuecken-57355 node57355 Eigentumserwerb an Grundstücken node55772 Aufgebot(sverfahren) node57355->node55772 node57351 Eigentum node57355->node57351 node58578 Grundstück node57355->node58578 node60848 Rechtsgeschäft node57355->node60848 node58549 Grundbuch node57355->node58549 node56184 bestätigter Bundesbank-Scheck node56184->node58578 node62515 Warenwertpapier node61459 Sparurkunde Verlust node61459->node55772 node55772->node62515 node62524 Wechsel node55772->node62524 node57817 Faustpfandrecht node57817->node57351 node56939 Depot B node56939->node57351 node60027 Namensschuldverschreibung node60027->node55772 node60027->node57351 node57354 Eigentumserwerb an beweglichen ... node57354->node57351 node57354->node58578 node56248 bewegliche Sachen node56248->node58578 node60844 Recht node60848->node60844 node60500 Pfandrecht node60500->node58549 node57064 dingliches Vorkaufsrecht node57064->node58549 node60639 Primanota node60639->node58549 node60216 öffentliches Register node58549->node60216 node62362 Vinkulierung node62362->node60848 node70632 kollusives Handeln node70632->node60848 node62246 Verfügungsberechtigung über Bankkonten node62246->node58578 node62246->node60848
    Mindmap Eigentumserwerb an Grundstücken Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/eigentumserwerb-grundstuecken-57355 node57355 Eigentumserwerb an Grundstücken node60848 Rechtsgeschäft node57355->node60848 node58549 Grundbuch node57355->node58549 node58578 Grundstück node57355->node58578 node57351 Eigentum node57355->node57351 node55772 Aufgebot(sverfahren) node57355->node55772

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete