Direkt zum Inhalt

Druckvorschriften für Effekten

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Für den Druck von Wertpapieren wurden in Form der "Gemeinsame Grundsätze der deutschen Wertpapierbörsen für den Druck von Wertpapieren" am 13.10.1991 (zuletzt geändert am 17.04.2000) Regelungen in Form von Richtlinien festgelegt. Die Druckausstattung der Wertpapiere muss einen ausreichenden Schutz vor Fälschung (z.B. über Guillochen) bieten und eine sichere Abwicklung des Wertpapierverkehrs ermöglichen. Des Weiteren wurden u. a. detaillierte Vorgaben zu Format, Aufbau und Gestaltung festgelegt.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Druckvorschriften für Effekten"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Druckvorschriften für Effekten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/druckvorschriften-fuer-effekten-57197 node57197 Druckvorschriften für Effekten node58596 Guillochen node57197->node58596 node59732 Mantel node59732->node57197 node61219 Schuldverschreibung node59732->node61219 node55487 Aktie node59732->node55487 node62139 Urkunde node59732->node62139 node81607 Cum-ex-Geschäfte node81607->node59732 node62600 Wertpapier node58596->node62600 node57277 Effekten node58596->node57277 node56016 Banknote node58596->node56016 node61002 Richtlinien für den ... node61002->node57197
    Mindmap Druckvorschriften für Effekten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/druckvorschriften-fuer-effekten-57197 node57197 Druckvorschriften für Effekten node58596 Guillochen node57197->node58596 node59732 Mantel node59732->node57197 node61002 Richtlinien für den ... node61002->node57197

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete