Direkt zum Inhalt

Deutsche Industriebank AG (IKB)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    1. Begriff/Charakterisierung: Die Deutsche Industriebank AG (IKB) wurde 1924 (damals „Bank für Industrieobligationen“) gegründet und hat ihren derzeitigen Sitz in Düsseldorf. Die IKB ist ein Kreditinstitut, welches sich traditionell auf die langfristige Finanzierung von Unternehmen in Deutschland und Europa spezialisiert hat. Die Bank verfügte im Geschäftsjahr 2016/2017 über eine Konzern-Bilanzsumme von rund 19,2 Mrd. Euro und ca. 1.430 Mitarbeiter. Im Zuge der internationalen Finanz- und Wirtschaftskrise und aufgrund von Fehlspekulationen am US-Hypothekenmarkt drohte im Geschäftsjahr 2007/2008 die Zahlungsunfähigkeit der IKB. Nur mit milliardenschweren Rettungspaketen unter Federführung der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) konnte der Zusammenbruch der IKB verhindert werden. Die KfW erhöhte dabei im Sommer 2008 ihren Aktienanteil von 45,5 auf 90,8 Prozent, der per Vertrag vom 21.8.2008 unter Vorbehalt verschiedener Gremien- und Institutionenzustimmungen an den US-Investor Lone Star verkauft wurde. Der Verwaltungsrat der KfW stimmte dem Verkauf am 19.9.2008 zu. Der endgültige Vertragsabschluss erfolgte schließlich am 29.10.2008.

    2. Aufgaben: Bereitstellung mittel- und langfristiger Kredite für kleine und mittlere Unternehmen aus allen Branchen; Beschaffung der Mittel durch Ausgabe von Schuldverschreibungen und Aufnahme von Darlehen. Neben mittelständischen Unternehmen sind aber auch internationale Unternehmen und Private-Equity-Häuser Zielgruppen der IKB.

    Weitere Informationen unter www.ikb.de.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Deutsche Industriebank AG (IKB)"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Deutsche Industriebank AG (IKB) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/deutsche-industriebank-ag-ikb-56987 node56987 Deutsche Industriebank AG ... node56841 Darlehen node56987->node56841 node61219 Schuldverschreibung node56987->node61219 node59373 Kredit node56987->node59373 node57908 Finanzierung node56987->node57908 node58253 Geldschöpfungsmultiplikator node58253->node59373 node57764 Exportfinanzierung durch Kreditinstitute node59341 Körperschaft des öffentlichen ... node55682 Anstalt des öffentlichen ... node59402 Kreditinstitute mit Sonderaufgaben node59402->node56987 node59402->node57764 node59402->node59341 node59402->node55682 node60916 Rentabilität node59402->node60916 node56842 Darlehenskonto node56842->node56841 node59302 Kontokorrentzinsen node59302->node56841 node61744 Syndizierung node61744->node59373 node59773 Marktzinsmethode node59773->node59373 node61219->node56841 node60027 Namensschuldverschreibung node61219->node60027 node62246 Verfügungsberechtigung über Bankkonten node62246->node56841 node62246->node59373 node57328 Eigenkapital node59089 Kalkulationszinsfuß node59089->node57908 node81588 Distressed M&A node81588->node57908 node61011 Risikoaktiva node61011->node61219 node62220 verbriefte Verbindlichkeiten node62220->node61219 node57908->node61219 node57908->node57328
    Mindmap Deutsche Industriebank AG (IKB) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/deutsche-industriebank-ag-ikb-56987 node56987 Deutsche Industriebank AG ... node61219 Schuldverschreibung node56987->node61219 node57908 Finanzierung node56987->node57908 node59373 Kredit node56987->node59373 node56841 Darlehen node56987->node56841 node59402 Kreditinstitute mit Sonderaufgaben node59402->node56987

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete