Direkt zum Inhalt

Dachgesellschaft

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Unternehmen (z.B. in der Rechtsform einer Kapitalgesellschaft), das innerhalb eines Unternehmensverbundes (etwa eines Konzerns i.S.v. § 18 AktG) der Zusammenfassung der Kapitalinteressen an Erwerbsunternehmen mit dem Ziel dauernder Beherrschung und Kontrolle sowie einheitlicher Verbundleitung dient;  rechtlich ungenau auch als Dachholding (Holding) bezeichnet. In Deutschland bei großen Konzernen und insbesondere bei Familiengesellschaften üblich.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Dachgesellschaft"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Dachgesellschaft Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/dachgesellschaft-56835 node56835 Dachgesellschaft node59117 Kapitalgesellschaft node56835->node59117 node62246 Verfügungsberechtigung über Bankkonten node62246->node59117 node62222 verbundene Unternehmen node62222->node59117 node61584 Stetigkeitsprinzip node61584->node59117 node62677 wirtschaftliches Eigenkapital node62677->node59117
    Mindmap Dachgesellschaft Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/dachgesellschaft-56835 node56835 Dachgesellschaft node59117 Kapitalgesellschaft node56835->node59117

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete