Direkt zum Inhalt

Dachgesellschaft

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Unternehmen (z.B. in der Rechtsform einer Kapitalgesellschaft), das innerhalb eines Unternehmensverbundes (etwa eines Konzerns i.S.v. § 18 AktG) der Zusammenfassung der Kapitalinteressen an Erwerbsunternehmen mit dem Ziel dauernder Beherrschung und Kontrolle sowie einheitlicher Verbundleitung dient;  rechtlich ungenau auch als Dachholding (Holding) bezeichnet. In Deutschland bei großen Konzernen und insbesondere bei Familiengesellschaften üblich.

    Mindmap Dachgesellschaft Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/dachgesellschaft-56835 node56835 Dachgesellschaft node59117 Kapitalgesellschaft node56835->node59117 node62246 Verfügungsberechtigung über Bankkonten node62246->node59117 node61584 Stetigkeitsprinzip node61584->node59117 node62222 verbundene Unternehmen node62222->node59117 node62677 wirtschaftliches Eigenkapital node62677->node59117
    Mindmap Dachgesellschaft Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/dachgesellschaft-56835 node56835 Dachgesellschaft node59117 Kapitalgesellschaft node56835->node59117

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete