Direkt zum Inhalt

Zitierfähige Version

Unter dieser URL finden Sie dauerhaft die unten aufgeführte Version Ihrer Definition:
Revision von Consulting Banking vom 09.11.2018 - 16:10

Consulting Banking

Geprüftes Wissen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Bankleistungen, die eine entgeltliche Unternehmensberatung beinhalten. Im Gegensatz zur unentgeltlichen Bankberatung, die häufig im Zuge von Leistungserstellung/-absatz erfolgt und nicht als separate Leistung wahrgenommen wird, basiert Consulting Banking auf einer expliziten Beratungsvereinbarung. Basierend hierauf bieten Banken im Rahmen des Consulting Bankings insbesondere Unternehmenskunden, denen die nötige finanzwirtschaftliche oder sonstige kaufmännische Expertise fehlt, unabhängig von der Geschäftsverbindung Unterstützung bei der Analyse und Lösung betriebswirtschaftlicher Probleme an. Typische Anwendungsfälle sind kleine und mittlere Unternehmen, die an der Schwelle zur Kapitalmarktreife stehen und bei ersten Inanspruchnahmen von Handlungsopportunitäten (z.B. verbriefte Finanzierungen, Derivate) externes Wissen nutzen wollen. Consulting Banking kann auch von eigens zu diesem Zweck gegründeten oder erworbenen Tochterunternehmen durchgeführt werden.

    Vgl. auch Allfinanz.

    GEPRÜFTES WISSEN
    Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
    Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
    Das Original: Gabler Banklexikon

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com