Direkt zum Inhalt

Co-Venturing

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Syndizierung von Beteiligungskapital auf mehrere Beteiligungsgesellschaften. Typisches Motiv für ein Co-Venturing ist eine unternehmerisch begründete Risikoteilung, hinzu kommen die begrenzte Verfügbarkeit von Fondsmitteln oder restriktive Anlagevorschriften des Beteiligungskapitalgebers, die eine Risikodiversifikation erfordern.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Co-Venturing"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Co-Venturing Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/co-venturing-56771 node56771 Co-Venturing node61744 Syndizierung node56771->node61744 node56201 Beteiligungsgesellschaft node56771->node56201 node56202 Beteiligungskapital node56771->node56202 node57480 Emissionskonsortium node61744->node57480 node59373 Kredit node61744->node59373 node57477 Emission node61744->node57477 node59277 Konsortium node61744->node59277 node58722 Hurdle Rate node58722->node56201 node61730 Sweet Equity node61730->node56201 node59726 Management Fee node59726->node56201 node59726->node56202 node56199 Beteiligungsfonds node56199->node56201 node56199->node56202 node57328 Eigenkapital node56202->node57328 node59130 Kapitalmarkt node59130->node56202
    Mindmap Co-Venturing Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/co-venturing-56771 node56771 Co-Venturing node61744 Syndizierung node56771->node61744 node56201 Beteiligungsgesellschaft node56771->node56201 node56202 Beteiligungskapital node56771->node56202

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete