Direkt zum Inhalt

Chicago Board Options Exchange (CBOE)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    1973 als Tochtergesellschaft der Chicago Board of Trade (CBOT) gegründete Börse, an der erstmalig ausschließlich Optionen gehandelt wurden. Die Chicago Board Options Exchange ist die größte US-amerikanische Optionsbörse und zählt zu den größten im weltweiten Vergleich. 2016 übernahm die CBOE Global Markets Holding die US-amerikanische Börse BATS. Die Produktpalette des seit 2017 als CBOE Global Markets Inc. firmierenden Unternehmens umfasst neben den Optionsgeschäften (durchschnittliches tägliches Umsatzvolumen im Jahr 2017: 6,9 Mio) auch US- und europäische Equities, Futures und Devisen. Das durchschnittliche tägliche Umsatzvolumen lag für US Equities 2017 bei 1,3 Mrd., für europäische Equities bei 9,4 Mrd. und für Futures bei 0,3 Mio. Der vermutete Wert im Devisengeschäft betrug 2017 29,5 Mio.

    Weitere Informationen unter www.cboe.com.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Chicago Board Options Exchange (CBOE)"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Chicago Board Options Exchange (CBOE) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/chicago-board-options-exchange-cboe-56647 node56647 Chicago Board Options ... node55513 Aktienoption node56647->node55513 node61889 Tochtergesellschaft node56647->node61889 node60267 Option node56647->node60267 node55501 Aktienindex node56647->node55501 node99520 Risk Reversal node99520->node60267 node61645 Stock Option Plan node61645->node55513 node55487 Aktie node56342 Black-Scholes-Modell node55513->node55487 node55513->node56342 node56778 Cox-Ross-Rubinstein-Modell node55513->node56778 node60479 Personengesellschaft node59992 Muttergesellschaft node56021 Bankorganisation Strukturmodelle node56021->node61889 node58711 Holding node58711->node61889 node61889->node60479 node61889->node59992 node62379 Volatilitätsstrategien node62379->node60267 node57921 Finanzinstrumente Bilanzierung node57921->node60267 node62874 Zinsoption node62874->node56647 node57029 Devisenoption node62874->node57029 node62861 Zinsfuture node62874->node62861 node58679 Hedge Ratio node58679->node60267 node61751 systematisches Risiko node61751->node55501 node61839 Termingeschäft node61839->node55501 node59765 Markt-Modell node59765->node55501 node56573 Capital Asset Pricing ... node56573->node55501 node59799 Mean Reversion node59799->node62874 node62884 Zinssicherungsinstrument node62884->node62874
    Mindmap Chicago Board Options Exchange (CBOE) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/chicago-board-options-exchange-cboe-56647 node56647 Chicago Board Options ... node55501 Aktienindex node56647->node55501 node60267 Option node56647->node60267 node61889 Tochtergesellschaft node56647->node61889 node55513 Aktienoption node56647->node55513 node62874 Zinsoption node62874->node56647

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete