Direkt zum Inhalt

Business Continuity Management (BCM)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Betriebliches Kontinuitätsmanagement. Vorsorgekonzept, welches zum Ziel hat, den Fortbestand und -gang des Geschäftsbetriebs auch unter erschwerten Bedingungen zu sichern. Insbesondere sollte das Vorsorgekonzept Strategien, Pläne und Handlungen umfassen, die die Fortführung der Bankgeschäfte auch im Falle extremer Ereignisse (z.B. Terroranschläge oder Naturkatastrophen) gewährleisten. Heute gilt dem Schutz der IT-Infrastruktur besondere Aufmerksamkeit. Seit den Terroranschlägen vom 11. September 2001 umfasst das Business Continuity Management auch das Bereithalten von zusätzlichen Dienstleistungen, Reservesystemen, insbesondere für Handel und Abwicklung, Notbüros und -handelsräumen. Diese separate Infrastruktur soll dafür sorgen, dass die Unternehmensprozesse auch im Katastrophenfall nur unwesentlich beeinträchtigt werden.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Business Continuity Management (BCM) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/business-continuity-management-bcm-56532 node56532 Business Continuity Management ... node56115 BCM node56115->node56532 node56533 Business Recovery Strategy node56533->node56532
      Mindmap Business Continuity Management (BCM) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/business-continuity-management-bcm-56532 node56532 Business Continuity Management ... node56115 BCM node56115->node56532 node56533 Business Recovery Strategy node56533->node56532

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete