Direkt zum Inhalt

Zitierfähige Version

Unter dieser URL finden Sie dauerhaft die unten aufgeführte Version Ihrer Definition:
Revision von Bilanzanalyse vom 09.11.2018 - 14:48

Bilanzanalyse

Geprüftes Wissen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Definition: Gesamtheit der Maßnahmen zur Aufbereitung und Auswertung der im Jahresabschluss und Lagebericht eines Unternehmens bzw. im Konzernabschluss und Konzernlagebericht enthaltenen Informationen im Hinblick auf die Erkenntnisziele des Analytikers. Daher ist anstelle von Bilanzanalyse Jahresabschlussanalyse oder Abschlussanalyse der sachgerechtere Begriff. Zweck der Bilanzanalyse ist mithin die systematische Untersuchung und Auswertung des Jahresabschlusses und Lageberichtes bzw. Konzernabschlusses inklusive Konzernlageberichtes eines Kreditnehmers im Rahmen der Kreditwürdigkeitsanalyse, bestehend aus der Finanzanalyse (Bilanzanalyse, Kennzahlen der Vermögens- und Kapitalstruktur) und der Ertragsanalyse (Bilanzanalyse, Analyse der Ertragslage).

    Vgl. auch Bilanzanalyse, Analyse der Vermögens- und Kapitalstruktur, Bilanzanalyse, Detailanalyse der Vermögens- und Finanzlage.

    GEPRÜFTES WISSEN
    Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
    Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
    Das Original: Gabler Banklexikon

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com