Direkt zum Inhalt

Bestätigungsvermerk

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Testat des Wirtschaftsprüfers unter dem von ihm geprüften Jahresabschluss bzw. Konzernabschluss. Der Bestätigungsvermerk hat Gegenstand, Art und Umfang der Prüfung zu beschreiben und dabei die angewandten Rechnungslegungs- und Prüfungsgrundsätze anzugeben sowie eine Beurteilung des Prüfungsergebnisses zu enthalten (§ 322 I HGB). Die Beurteilung muss zweifelsfrei ergeben, ob ein uneingeschränkter oder ein eingeschränkter Bestätigungsvermerk erteilt oder der Bestätigungsvermerk aufgrund von Einwendungen oder weil der Abschlussprüfer nicht in der Lage ist, ein Prüfungsurteil abzugeben, versagt wird (§ 322 II HGB). Bei einem uneingeschränkten Bestätigungsvermerk hat der Abschlussprüfer zu erklären, dass die Prüfung zu keinen Einwendungen geführt hat und dass der vorgelegte Jahresabschuss nach seiner Beurteilung den gesetzlichen Vorschriften entspricht und unter Beachtung der Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung ein den tatsächlichen Verhältnissen entsprechendes Bild der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage vermittelt (§ 322 III HGB). Auf Risiken, die den Fortbestand des Unternehmens gefährden können, ist gesondert einzugehen (§ 322 II HGB); ebenso darauf, ob der Lagebericht bzw. Konzernlagebericht eine zutreffende Vorstellung von der Unternehmenslage vermittelt (§ 322 VI HGB).

    Mindmap Bestätigungsvermerk Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/bestaetigungsvermerk-56186 node56186 Bestätigungsvermerk node59325 Konzernabschluss node56186->node59325 node59505 Lagebericht node56186->node59505 node59324 Konzern node59325->node59324 node59130 Kapitalmarkt node59325->node59130 node60836 Rechenschaftsbericht einer Kapitalanlagegesellschaft node59052 Jahresabschluss node60836->node59052 node61584 Stetigkeitsprinzip node61584->node59052 node58636 Handelsgesetzbuch (HGB) node58636->node59505 node62320 Versicherungsbilanz node62320->node59505 node62320->node59052 node56136 befreiender Konzernabschluss node56136->node59325 node59059 Jahresabschluss der Kreditinstitute ... node59059->node59325 node59059->node59505 node57849 Feststellung des Jahresabschlusses node57849->node56186 node58662 Hauptversammlung (HV) node57849->node58662 node57849->node59052 node55779 Aufsichtsrat (AR) node57849->node55779 node55954 Bankbilanz node58430 Gewinn- und Verlustrechnung ... node59448 Kreditvolumen node59055 Jahresabschluss der Kreditinstitute node59448->node59055 node59055->node56186 node59055->node59505 node59055->node59059 node59055->node55954 node59055->node58430 node57850 Feststellung des Jahresabschlusses ... node57850->node57849 node59052->node56186 node56251 Bewertungsgrundsätze node59052->node56251
    Mindmap Bestätigungsvermerk Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/bestaetigungsvermerk-56186 node56186 Bestätigungsvermerk node59325 Konzernabschluss node56186->node59325 node59505 Lagebericht node56186->node59505 node59052 Jahresabschluss node56186->node59052 node57849 Feststellung des Jahresabschlusses node57849->node56186 node59055 Jahresabschluss der Kreditinstitute node59055->node56186

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete