Direkt zum Inhalt

Außensteuergesetz (AStG)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    ursprünglich 1972 erlassenes Bundes-Gesetz über die Besteuerung bei Auslandsbeziehungen, das Steuerausweichhandlungen, die sich aus dem zwischenstaatlichen Steuergefälle ergeben können, entgegenwirken soll. Darunter fallen Handhabungen zur Berichtigung von Einkünften (und Gewinnen) bei international verbundenen Unternehmen (§ 1 AStG), erweiterte beschränkte Steuerpflicht betr. Einkommensteuer (ESt) und Erbschaftsteuer bei Wohnsitzwechsel in ein Niedrigsteuerland (§§ 2, 3 AStG) bzw. Zwischenschaltung von Gesellschaften (§ 5 AStG), Besteuerung des Vermögenszuwachses aus wesentlichen Beteiligungen bei Wohnsitzwechsel in das Ausland (sog. Wegzugsbesteuerung, § 6 AStG), Besteuerung von Einkünften aus Beteiligungen an ausländischen Zwischengesellschaften (sog. Hinzurechnungsbesteuerung, §§ 7 - 14 AStG) sowie Besteuerung ausländischer Familien-Stiftungen (§ 15 AStG). §§ 16 - 18 AStG enthalten Vorschriften zu Ermittlung und Verfahren der Finanzbehörden.
    Besondere Bedeutung haben die Regeln zur Gewinnberichtigung und zu Zwischengesellschaften: Existiert international ein Steuerbelastungsgefälle, so haben international tätige Unternehmen ein Interesse daran, durch zu hohe oder zu niedrige Verrechnungspreise für grenzüberschreitende Leistungen (z.B. Waren-Lieferungen, Lizenzen, Kredite) die Gewinne in Niedrigsteuerländern auszuweisen und somit dort der Ertragsbesteuerung zu unterwerfen. § 1 (I - IV) AStG ergänzt hier die allgemeinen Vorschriften des Gestaltungsmissbrauchs (§ 42 AO) und der verdeckten Gewinnausschüttung bzw. verdeckten Einlage (§ 8 III 2 - 6 KStG) und regelt, wann Gewinnminderungen im Inland steuerlich nicht anerkannt werden. Entsprechend behandelt § 1 V AStG die Besteuerung des Gewinnpotenzials bei einer Funktionsverlagerung ins Ausland.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Außensteuergesetz (AStG) Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/aussensteuergesetz-astg-55864 node55864 Außensteuergesetz (AStG) node58416 Gewinn node55864->node58416 node58390 Gesetz node55864->node58390 node59373 Kredit node55864->node59373 node62225 verdeckte Gewinnausschüttung node55864->node62225 node56196 Beteiligung node55864->node56196 node59109 Kapitalerträge node59109->node62225 node59302 Kontokorrentzinsen node59302->node58416 node60969 Return on Investment ... node60969->node58416 node59125 Kapitalisierung node59125->node58416 node61575 Stellvertretung node61575->node58390 node60847 Rechtsfähigkeit node60847->node58390 node56527 Bürgschaft node56527->node58390 node55682 Anstalt des öffentlichen ... node55682->node58390 node62682 Wirtschaftsgut node57400 Einkünfte aus Kapitalvermögen node57400->node62225 node58381 Gesellschaft node62225->node62682 node62225->node58381 node57941 Finanzunternehmen i.S. des ... node57941->node56196 node61803 Teilhaberecht node61803->node56196 node55448 Adressenausfallrisiko node55448->node56196 node62222 verbundene Unternehmen node62222->node56196 node58253 Geldschöpfungsmultiplikator node58253->node59373 node59773 Marktzinsmethode node59773->node59373 node61744 Syndizierung node61744->node59373 node62246 Verfügungsberechtigung über Bankkonten node62246->node59373 node58382 Gesellschaft bürgerlichen Rechts ... node58382->node58416
      Mindmap Außensteuergesetz (AStG) Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/aussensteuergesetz-astg-55864 node55864 Außensteuergesetz (AStG) node59373 Kredit node55864->node59373 node56196 Beteiligung node55864->node56196 node62225 verdeckte Gewinnausschüttung node55864->node62225 node58390 Gesetz node55864->node58390 node58416 Gewinn node55864->node58416

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete