Direkt zum Inhalt

Anlegerentschädigungsrichtlinie

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Kurzbegriff für die Richtlinie 97/9/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 3.3.1997 über Systeme für die Entschädigung der Anleger, die sich weitgehend an die Einlagensicherungs-Richtlinie 1994 anlehnt und diesen EG-Rechtsakt ergänzt. Die Anlegerentschädigungsrichtlinie verpflichtet die EG-Mitgliedstaaten zur Einführung eines oder mehrerer Anlegerentschädigungssysteme, denen grundsätzlich alle in dem jeweiligen Mitgliedstaat zugelassenen Wertpapierhäuser und Kreditinstitute (i.S. des EG-Bankrechts), die Wertpapierdienstleistungen erbringen, angehören müssen. Diese Unternehmen dürfen Wertpapiergeschäfte nur tätigen, wenn sie einem solchen System angeschlossen sind. Durch Art. 1. des Gesetzes zur Umsetzung der EG-Einlagensicherungsrichtlinie und der EG-Anlegerentschädigungsrichtlinie vom 16.7.1998 (BGBl. I S. 1842) wurde das Einlagensicherungs- und Anlegerentschädigungsgesetz (EAEG) geschaffen und die Anlegerentschädigungsrichtlinie in Deutschland umgesetzt.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Anlegerentschädigungsrichtlinie"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Anlegerentschädigungsrichtlinie Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/anlegerentschaedigungsrichtlinie-55645 node55645 Anlegerentschädigungsrichtlinie node57416 Einlagensicherungs- und Anlegerentschädigungsgesetz ... node55645->node57416 node57308 EU-Rechtsakte node55645->node57308 node62622 Wertpapierhaus node55645->node62622 node62616 Wertpapiergeschäft node55645->node62616 node62604 Wertpapierdienstleistung node55645->node62604 node57327 Eigenhandelsgeschäft node57327->node62622 node62953 Zweigniederlassung node59084 juristische Person node57416->node62953 node57416->node59084 node57416->node62616 node57701 Europäische Union (EU) node70627 Frühwarnindikator node70627->node57308 node61384 Solvabilitätskoeffizient node61384->node57308 node57308->node57701 node56025 Bankrechtskoordinierungs-Richtlinien node56025->node62622 node57479 Emissionsgeschäft node62616->node57479 node56944 Depotgeschäft node62616->node56944 node70859 Platzierungsgeschäft node55402 Abschlussvermittlung node62630 Wertpapiernebendienstleistung node62630->node62604 node62600 Wertpapier node62604->node57308 node62604->node70859 node62604->node55402 node62604->node62600 node56798 Cross-Border-Geschäfte node56798->node62616 node60611 Preisaushang node60611->node62616 node55964 Bankenaufsicht node55964->node57416
    Mindmap Anlegerentschädigungsrichtlinie Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/anlegerentschaedigungsrichtlinie-55645 node55645 Anlegerentschädigungsrichtlinie node62616 Wertpapiergeschäft node55645->node62616 node62604 Wertpapierdienstleistung node55645->node62604 node62622 Wertpapierhaus node55645->node62622 node57308 EU-Rechtsakte node55645->node57308 node57416 Einlagensicherungs- und Anlegerentschädigungsgesetz ... node55645->node57416

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete