Direkt zum Inhalt

Allfinanz

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Bancassurance, Bankassurance; 1. Begriff: Seit den 1980er-Jahren übliche Bezeichnung für Geschäftsmodelle, die auf dem Angebot sämtlicher Finanzdienstleistungen „aus einer Hand/unter einem Dach“ basieren, um dem Kunden ein „one-stop-shopping“ zu ermöglichen. Im Zentrum steht vor allem das Angebot von Versicherungsleistungen durch Bankunternehmen oder umgekehrt von Bankleistungen durch Versicherungsunternehmen. Hinzuzurechnen sind ferner die Sortimente von Bausparinstituten, Kapitalanlagegesellschaften und auch Beratungsunternehmen. Gemessen am Trennbankensystem anglo-amerikanischer Prägung stellt die in Deutschland traditionelle Universalbank bereits eine partielle Umsetzung der Allfinanzidee dar.

    2. Ziele/Vorteile: (1) Cross Selling, (2) Stärkung von Kundenzufriedenheit und -bindung (Bankloyalität), (3) Realisierung von Synergieeffekten insbesondere im Vertrieb, (4) Diversifikation, (5) Rentabilitäts-/Wertsteigerung.

    3. Formen/Strategien: Unterschieden werden (1) reine Kooperations-/Distributionsvereinbarungen, (2) (Minderheits-)Beteiligungen, (3) Joint Ventures, (4) Mehrheitsbeteiligungen/Fusionen. Welche dieser Gestaltungsformen im konkreten Fall realisierbar sind, hängt insbesondere von den regulatorischen Rahmenbedingungen ab, da Allfinanzinstitute im Widerspruch zu historisch gewachsenen und z.T. regulatorisch verstärkten Trennungen zwischen verschiedenen Kategorien bzw. Anbietern von Finanzdienstleistungen stehen können.

    4. Probleme/Nachteile: Mit Informationsstand und Erwartungshaltung des Kunden steigt die Wahrscheinlichkeit, dass er sich stärker auf günstige Einzeltransaktionen denn eine Rundumversorgung ausrichtet. Auf Anbieterseite erweist sich insbesondere der hohe Anspruch an das Know-how der Beschäftigten als spezifisches Problem. Hinzu kommen die aus dem M&A-Kontext generell bekannten Problemstellungen wie z.B. die Harmonisierung von unterschiedlichen Regelsystemen (insbesondere für die Vergütung) sowie Unternehmenskulturen. Hinzu können Zusatzbelastungen infolge einer separaten oder zusätzlichen staatlichen Allfinanzaufsicht treten.

    Mindmap Allfinanz Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/allfinanz-55560 node55560 Allfinanz node59097 Kapitalanlagegesellschaft node62095 Universalbank node62148 US-GAAP node57988 fokussierte Universalbank node57988->node55560 node57988->node62095 node57988->node62148 node71043 IFRS node57988->node71043 node56731 Consulting Banking node56731->node55560 node59105 Kapitalerhöhung node59373 Kredit node58252 Geldschöpfung node58530 Großbanken node58530->node55560 node58530->node59097 node58530->node59105 node58530->node59373 node58530->node58252 node56489 Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ... node56489->node55560 node62600 Wertpapier node56489->node62600 node55969 Bankengruppen node60910 Rendite node60034 Near-Banks node60557 Portfolio node61663 strategische Bankplanung node61663->node55560 node61663->node55969 node61663->node60910 node61663->node60034 node61663->node60557 node55700 Anzeigen der Institute ... node55700->node56489 node59012 Investmentfonds node59012->node56489 node99306 Verwahrstelle node99306->node56489
    Mindmap Allfinanz Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/allfinanz-55560 node55560 Allfinanz node56489 Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ... node56489->node55560 node61663 strategische Bankplanung node61663->node55560 node58530 Großbanken node58530->node55560 node56731 Consulting Banking node56731->node55560 node57988 fokussierte Universalbank node57988->node55560

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete